Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ersetzen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)

Betrifft: ersetzen
von: andré
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:08:17

ich hab ein worksheet
in diesem worksheet hab ich in ein paar zellen =\\serv005\ ... stehen.
serv005 muss ich jetzt durch serv011 ersetzen. die zellen mit den Formeln (sind übrigens Formeln zum einfügen von Zellenwerten aus anderen Dateien) sind unterschiedlich.

wie kann ich das per makro ersetzen.

mit dem ersetzen befehl(aufgenommenes Makro) funktioniert es aus irgendeinem nicht.

danke im vorraus.

mfg andré


  

Re: ersetzen
von: MikeS
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:31:29

Hi Andre,

ohne Makro...

Bearbeiten/Ersetzen/Suchen nach: "serv005"
Erstzen durch: "serv011"
Alle ersetzen, fertig.

Oder habe ich Dich falsch verstanden?

Ciao Mike

  

Re: ersetzen
von: andré
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:34:48

ok!
kommst du zu mir und machst mir das für ca. 40000 dateien? den rest hab ich schon programmiert (dateien suchen + öffnen) jetzt müsste ich das nur noch ersetzen.

  

Re: ersetzen
von: MikeS
Geschrieben am: 05.06.2002 - 13:56:50

Hi Andre,

du müßtest die nachfolgende Zeile in Deinen Code einbauen:


Cells.Replace What:="=\\serv005\", Replacement:="=\\serv011\", LookAt:= _
        xlPart, SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False

Funktioniert es nun?

Ciao MikeS

  

Re: ersetzen
von: andré
Geschrieben am: 05.06.2002 - 14:04:08

dachte ich auch ;) geht aber NICHT!!!

unter office 2000


  

Sorry, dann bin ich überfragt!
von: MikeS
Geschrieben am: 05.06.2002 - 14:10:27

Sorry Andre`,

da ich selbst noch Anfänger in Sachen VBA bin,
weiß ich nun auch nicht mehr weiter.

Ciao MikeS


  

Re: ersetzen
von: geri
Geschrieben am: 05.06.2002 - 18:49:27

habe es so probiert und funkt

Cells.Replace What:="\\serv005\", Replacement:="\\serv011\", LookAt:=xlPart, _
SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False
gruss
geri

  

Re: ersetzen
von: sicci
Geschrieben am: 07.06.2002 - 00:58:19

Hallo andré

.. wenn Dein Zellinhalt mit " = " anfängt, mußt Du per LookIn:=xlFormulas in Formeln suchen/ersetzen lassen.

Gruß
sicci

  

Re: ersetzen
von: Martin Beck
Geschrieben am: 08.06.2002 - 08:30:27

Hallo Andre,

wenn man das Gleichheitszeichen vor dem ersten Backslash wegläßt, funktioniert es bei mir einwandfrei, also

Cells.Replace What:="\\serv005", Replacement:="\\serv011", LookAt:=xlPart _
, SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False

Falls es bei Dir nicht klappt, beschreibe doch mal die auftretenden Probleme.

Gruß
Martin Beck

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ersetzen"