Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel per VBA ersetzen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Formel per VBA ersetzen von: Roger
Geschrieben am: 09.01.2010 09:16:45

Hallo zusammen

Ich hab mir mal folgendes Makro geschrieben.

Range("J4").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=+RC[6]"
Range("J4").Select
Selection.Copy
Range("J5:J7").Select
ActiveSheet.Paste
ActiveSheet.Paste
Application.CutCopyMode = False
End Sub

Ich will damit in Spalte J ab Zelle 4 die Formel ersetzen. Mit obigem Makro geht das wenn die Anzahl Zeilen immer gleich ist, dies ist jedoch nicht der Fall, es kann mal nur eine Zeile sein es kann aber auch mehr als 100 sein. Es müsste bis zur letzten Zeile gehn die ausgefüllt ist, das wäre in diesem Fall J8, darf aber zelle J8 nicht ändern.

Irgendwie krieg ich das einfach nicht hin das er den Range automatisch anpasst.
Wäre euch dankbar für jede Hilfe.

Gruss
Roger

  

Betrifft: AW: Formel per VBA ersetzen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.01.2010 09:34:32

Hallo Roger,

woduch ergibt sich J8?
Ist die Spalte bis J8 gefüllt und die Formel soll nur bis J7?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Formel per VBA ersetzen von: Roger
Geschrieben am: 09.01.2010 09:39:54

Hallo Hajo

J8 ist die Summe von J4-J7. Kann Jedoch wie gesagt auch merh als J8 sein z.b J122

Gruss
Roger


  

Betrifft: Formel per VBA eintragen von: Backowe
Geschrieben am: 09.01.2010 09:36:47

Hi Roger,

Sub FormelEintragen()
Range("J4:J" & Cells(Rows.Count, "J").End(xlUp).Row - 1).FormulaR1C1 = "=RC[6]"
End Sub
Gruß Jürgen


  

Betrifft: Vielen Dank von: Roger
Geschrieben am: 09.01.2010 09:45:14

Salü Jürgen

Vielen Dank für dein Makro das funktioniert ja wunderbar.
Gruss
Roger


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel per VBA ersetzen"