Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Doppelte Zeilen löschen

Doppelte Zeilen löschen
Micha
Hallo zusammen
suche verzweifelt Passende lösungfür meine Datenbank
Name Vorname Strasse usw in Spalten
Nun soll ab der dritten Zeile die Spalten A ; B ; C ; D verglichen werden und sollte es kein Unterschied der vier Spalten geben Doppeleinträge entfernt werden
LG Micha

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Doppelte Zeilen löschen
07.04.2012 10:30:37
Hajo_Zi
Hallo Micha,
benutze Spezialfilter
Doppelte Löschen
angenommen Deine Daten stehen in A1 bis A?
Bereich markieren = Spalte A anklicken (evtl. eine Leerzeile vorher einfügen)
Daten / Filter / Spezialfilter
keine Duplikate
jetzt kannst du noch einstellen, ob an gleicher Stelle oder woanders placiert; hier also B1 eingeben
Spalte A anschließend löschen
Bei mehreren Spalten, muss die Liste eine Überschrift haben, am besten fett formatiert, dann erkennt sie auch Excel als Überschrift.

Anzeige
mit VBA
07.04.2012 10:55:09
Tino
Hallo,
wenn Du am Ende Deiner Tabelle zwei Zeilen übrig hast, könntest Du mal diesen Code testen.
In den zwei spalten werden Hilfsformeln eingesetzt diese werden zum Schluss wieder gelöscht.
Sub Loeschen_Mit_Formel()
Dim oSH As Worksheet, iCalc As Integer

Set oSH = Sheets("Tabelle1") 'Tabelle anpassen 

With Application
 iCalc = .Calculation
 .Calculation = xlCalculationManual
 .ScreenUpdating = False
 
     With oSH.UsedRange
        With .Columns(.Columns.Count).Offset(0, 2)
            

            .Columns(.Columns.Count - 1).FormulaR1C1 = "=RC1&CHAR(9)&RC2&CHAR(9)&RC3&CHAR(9)&RC4"
            .Columns(.Columns.Count).Formula = "=IF(COUNTIF(R" & .Cells(1, 1).Row & "C[-1]:RC[-1],RC[-1])=1,ROW(),TRUE)"
            oSH.UsedRange.Sort Key1:=.Cells(1, 1), Order1:=xlAscending, Header:=xlNo
            
            On Error Resume Next
            .SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 4).EntireRow.Delete
            .Columns(.Columns.Count - 1).Resize(, 2).EntireColumn.Delete
            On Error GoTo 0
        End With
     End With
 
 .ScreenUpdating = True
 .Calculation = iCalc
End With

MsgBox "fertig"
End Sub
Gruß Tino
Anzeige

313 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige