Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

GetfromClipbaord + PutinClipBoard mit ganzer Range

Betrifft: GetfromClipbaord + PutinClipBoard mit ganzer Range von: Robert
Geschrieben am: 09.09.2014 13:32:29

Hallo zusammen,

ich kämpfe grade mit der DataObject.GetfromClipboard Funktion.

Zielsetzung: eine Range, die im Zwischenspeicher liegt, soll extern zwischengespeichert werden, und danach wieder in die Zwischenablage gelegt werden.

Grund: Ich möchte beim Aktivieren des Workbook die Drag+Drop Funktion ausschalten (und nur in dem Workbook), ohne die Zwischenablage zu verlieren.

If Application.CutCopyMode <> False Then
    MyData.GetFromClipboard
    Application.CellDragAndDrop = False
    MyData.PutInClipboard
Else
    Application.CellDragAndDrop = False
End If

Funktioniert leider nicht wie ich mir erhofft habe.

Viele Grüße
Robert

  

Betrifft: AW: GetfromClipbaord + PutinClipBoard mit ganzer Range von: derNamenlose
Geschrieben am: 09.09.2014 14:24:14

Hallo
Versuchs mal wie hier:
http://www.mrexcel.com/forum/excel-questions/469656-celldraganddrop-paste-buffer.html#post2318348


  

Betrifft: AW: GetfromClipbaord + PutinClipBoard mit ganzer Range von: Robert
Geschrieben am: 10.09.2014 13:31:22

Hallo nochmal,

Code probiert, funktioniert zwar halb, aber eben nur halb.

Die Richtigen werte werden wieder in die Zwischenablage eingefügt, aber wenn ich mit STRG + V einfügen will, bekomme ich lediglich leere Zellen (bestehende Werte werden überschrieben).
Füge ich die werte z.B. in die Bearbeitungsleiste oben oder in eine Textbox ein, funktionierts...

Es ist ein "Excel Binärarbeitsplatt Objekt", ich denke das ist Teil des Problems...

Hilfe?