Beliebige Datei öffnen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
UserForm MsgBox
Bild

Betrifft: Beliebige Datei öffnen
von: muehli
Geschrieben am: 01.12.2015 11:28:20

Hallo zusammen,
folgender Code soll jede beliebige Datei öffnen:

Private Sub btn_spare1_Click()
    Pfad = Range("S14").Value
    If Pfad = "" Or Pfad = "FALSCH" Then
        MsgBox ("Kein Pfad definiert")
    Else
        UserForm1.Hide
        Application.Visible = 1
        aufruf = "cmd /c " & Pfad
        ergebnis = Shell(aufruf, vbNormalFocus)
    End If
End Sub
das klappt auch schon sehr gut dank Michael (ich weiss nicht wie ich auf alte Beiträge, die nicht mehr in der Liste stehen antworten kann :( )
Die einzigen Dateien die es nicht öffnet, sind Excel-Dateien mit Makros.
Wie kann ich hier eine Abfrage hinzufügen, die schaut ob eine Exceldatei angesprochen wird und das ganze dann per "Workbooks.open" öffnet?
Oder geht das auch einfacher?
Freundliche Grüße und danke
Muehli

Bild

Betrifft: AW: Beliebige Datei öffnen
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 01.12.2015 11:51:39
Hallo,

Private Sub btn_spare1_Click()
  pfad = Range("S14").Value
  If pfad = "" Or pfad = "FALSCH" Then
    MsgBox ("Kein Pfad definiert")
  Else
    UserForm1.Hide
    Application.Visible = 1
    If LCase(pfad) Like "*.xls*" Then '.xlsx/ .xlsm
      Workbooks.Open pfad
    Else
      aufruf = "cmd /c " & pfad
      ergebnis = Shell(aufruf, vbNormalFocus)
    End If
  End If
End Sub
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Beliebige Datei öffnen
von: muehli
Geschrieben am: 04.12.2015 10:06:25
Vielen Dank Rudi!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Beliebige Datei öffnen"