Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen

Bild

Betrifft: Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen von: carla
Geschrieben am: 05.03.2005 08:54:58

Hi,

ich möchte gern Dateiverknüpfungen für Excel-Dateien anlegen (lassen),
die einen bestimmten Zeitraum, z.B. Dezember 2004, betreffen.

Wie macht man sowas? Hat vielleicht mal jemand ein Makrobeispiel,
an dem ich mich orientieren kann?

bin für jede Hilfe dankbar
carla

Bild


Betrifft: AW: Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 05.03.2005 09:49:05

Hallo Carla!

Meinst du mit "Dateiverknüpfungen" einen Hyperlink im Tabellenblatt?

Woher kommen die Dateinamen?



Gruß Sepp


P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




Bild


Betrifft: AW: Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen von: carla
Geschrieben am: 05.03.2005 10:08:18

Hi Sepp,

ich meine Dateiverknüfungen ("Dateiname.lnk"),
die sich auf die Orginaldateien ("Dateiname.xls") beziehen,
in mehreren Verzeichnissen gespeichert sind und als
gemeinsamen Nenner einen bestimmten Erstellungszeitraum haben.

Wäre schön, wenn du mir weiterhelfen könntest.

danke schon mal und lG
carla


Bild


Betrifft: AW: Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 05.03.2005 10:20:55

Hallo Carla!

Da hast du dir für "VBA nein" aber recht viel vorgenommen!

In welchen Verzeichnissen liegen die Dateien?
Sollen die Verknüpfungen auf dem Desktop stehen?


Ich muss jetzt weg, wenn du warten kannst, werd ich mich
später mal damit befassen.




Gruß Sepp


P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




Bild


Betrifft: AW: Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen von: carla
Geschrieben am: 05.03.2005 10:57:04

Hi Sepp,

deshalb frag ich ja die Profis.

Die Dateien liegen in verschiedenen Verzeichnissen,
und da sollen die Originale auch bleiben.
Mit "Suche" im Windows-Explorer find ich die auch leicht raus.

Die Verknüpfungen will ich in einem Präsentations-Verzeichnis ablegen,
damit ich nicht rumsuchen muss. Das möchte ich aber, wenn's eben geht,
nicht manuell machen.

Lass dir Zeit, Hauptsache, ich bekomme was.

LG
carla


Bild


Betrifft: AW: Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 05.03.2005 15:34:38

Hallo Carla!

Wenn du nur die Profis fragst, dann dürfte ich auch nicht antworten;-))


Probier mal.

https://www.herber.de/bbs/user/19236.xls


Gruß Sepp


P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




Bild


Betrifft: wenn du kein Profi bist.... von: carla
Geschrieben am: 05.03.2005 16:16:08

...wer denn dann???

Hi Sepp,

erstmal vielen Dank -
aber so ganz läuft's noch nicht:

wenn ich das Formular ausgefüllt habe
(die Datumseingaben sind allerdings nicht zugänglich),
zeigt der Code auf "date1" und die Fehlermeldung
"Variable nicht definiert" wird angezeigt.

Mach ich 'was falsch?

LG
carla


Bild


Betrifft: AW: wenn du kein Profi bist.... von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 05.03.2005 16:31:36

Hallo Carla!

Da fehlt wohl ein Verweis!

Drück in Excel mal auf Alt+F11 um den VBE zu öffnen.

Gehe dann auf Extras > Verweise und setz mal die Haken bei


  • Microsoft Excel X.X Object Library

  • Microsoft Forms X.X Object Library

  • Microsoft Shell Controls and Automation


  • Wobei X.X für die jeweilige Vresionsnummer steht, die von deiner
    Excelversion abhängt!

    Probier dann nochmal.



    Gruß Sepp


    P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!




    Bild


    Betrifft: perfekt!!! von: carla
    Geschrieben am: 05.03.2005 16:47:55

    Hi Sepp,

    es fehlte der Verweis auf CommonControls.

    Jetzt geht alles!

    gaaaaaaaaaanz herzlichen Dank
    carla


    Bild


    Betrifft: Freud mich wenn's klappt! o.T. von: Josef Ehrensberger
    Geschrieben am: 05.03.2005 17:05:58

    Gruß Sepp


     Bild

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateiverknüpfungen mit VBA anlegen"