Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

DropDown automatisch aktualisieren


Betrifft: DropDown automatisch aktualisieren von: Michael
Geschrieben am: 26.09.2019 13:35:59

Hallo,

ich habe folgendes Problem und zwar hab eich in einer Excel-Tabelle mehrere DropDown-Menüs, die Tabelle kann in mehreren Sprachen umgestellt werden, nun sollen auch gleich die DropDown-Menüs mit befüllten Feldern automatisch in die neue Sprache aktualisiert werden, ohne das man die DropDown-Menüs von Hand ändert.

  

Betrifft: Lad bitte deine Mappe hier hoch. o.w.T. von: Werner
Geschrieben am: 26.09.2019 13:41:05




  

Betrifft: unklar... von: Pierre
Geschrieben am: 26.09.2019 13:44:10

Hallo,

Frage: Wählt man die Sprache auch bereits über ein Dropdown aus?
Und hast du bereits mehrere Spalten (besser gesagt Tabellen) mit den Übersetzungen angelegt?

Vielleicht kannst du eine Beispieldatei hier hochladen? Würde die Geschichte auf jeden Fall vereinfachen.

Dann wäre das via Daten - Datenüberprüfung - Zulassen "Liste" - Quelle: )INDIREKT(xxx) wahrscheinlich machbar.

Gruß Pierre


  

Betrifft: AW: unklar... von: Michael
Geschrieben am: 26.09.2019 14:16:04

Die Sprache wird über ein Drop-Down Menü ausgewählt.
Übersetzungen wurden in Tabellen in extra Blätter angelegt, von wo sich die DropDown Menüs ihre Daten ziehen.

Hier eine vereinfachte Beispieldatei. Sprache wird im Blatt "Language" ausgewählt.

https://www.herber.de/bbs/user/132219.xlsx

Gruß Michael


  

Betrifft: AW: DropDown automatisch aktualisieren von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 26.09.2019 13:49:35

hallo,
beispielsweise so:

Arbeitsblatt 'Tabelle1'
ABCDE
1Sprache:en   
2     
3     
4frdeen  
5painbrotbread  
6visagegesichtface  
7voitureautocar  
8couteaumesserknife  
9     

NameBezug
drpdwn1=INDEX(Tabelle1!$5:$5;VERGLEICH(Tabelle1!$B$1;Tabelle1!$4:$4;)):INDEX(Tabelle1!$8:$8;VERGLEICH(Tabelle1!$B$1;Tabelle1!$4:$4;))

ZelleGültigkeitstypOperatorWert1Wert2
E5Liste =drpdwn1

Gruß
Rudi


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "DropDown automatisch aktualisieren"