Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Dropdownliste


Betrifft: Dropdownliste von: Florian
Geschrieben am: 27.09.2017 10:37:18

Hallo zusammen,

ist es möglich über VBA eine "doppelte" Dropdownliste zu erstellen?

das heißt,
ich hab eine Vorauswahl an Maschinen

(Kati, Maia, Helga)
und diese 3 Maschinentypen haben verschiedene Konfigurationsausstattungen.
Kati 8-4
Kati 6-2
Maia A-4
Maia B-6
Helga C-5
Helga 12-G

Gibt es eine Möglichkeit erst den Maschinentyp auszuwählen und das in Abhängigkeit zu der ersten Auswahl in der Zelle daneben nur die dazugehörige Konfiguration angeboten wird?

Habe die Dropdown Erstellung mal mit dem Recorder aufgezeichnet, aber das hat mir noch nicht so recht weitergeholfen.

LG Florian

  

Betrifft: AW: Dropdownliste von: yummi
Geschrieben am: 27.09.2017 10:40:58

Hallo Florian,

das musst Du nciht in VBA machen, sondern kannst Du ganz normal mit Bordmitteln bewerkstelligen.

siehe hier http://www.tabellenexperte.de/dynamische-drop-down-listen-teil-1/

gruß
yummi


  

Betrifft: AW: Dropdownliste von: Florian
Geschrieben am: 27.09.2017 11:27:32

Hallo, danke für deine schnelle Antwort, ich habe auch eine Erklärung gefunden,

http://www.office-hilfe.com/support/showthread.php/8039-Excel-(abhängige)-DropDown-Menüs

gibt es eine Möglichkeit, eine dritte Stufe ohne Datenbank zu erstellen?

LG Florian


  

Betrifft: AW: Dropdownliste von: yummi
Geschrieben am: 27.09.2017 11:32:10

Hallo Florian,
die dritte ebene kannst du nach dem schma der 2. erstellen.
Du musst also sämtliche listen schon vorgeben, also im Prinzip erstellst Du dir eine Datenbank (wen ndu es so nennen willst)
Woher soll excel denn wissen, welche Listen bei welchen Voreinstellungen angezeigt werden sollen, wenn nix vorher definiert wurde?

Gruß
yummi


  

Betrifft: AW: dazu ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 27.09.2017 13:01:02

Hallo Florian,

... sieh z.B. mal hier: https://www.herber.de/forum/archiv/1580to1584/t1582318.htm
Vielleicht hilft Dir das ja auch schon weiter.

Gruß Werner
.. , - ...