Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

DropDownListe

Betrifft: DropDownListe von: Richard
Geschrieben am: 12.11.2014 11:25:56

Guten Tag,

ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu dem Verfahren von Drop Down Listen.

Mein Code sieht entsprechend so aus:

With Worksheets("schwachstellenkatalog")
        .Range(.Cells(2, Sspalte), .Cells(Szeile, Sspalte)).Name =    "katalog"
        End With

Der Katalog beeinhaltet verschiedene Infos, diese können variieren. Deswegen gibt es Sspalte und Szeile, diese Varialen werden übergeben.

Nun soll der ensprechende Katalo in einer DropDown Auswahl zur Verfügung stehen:
 With Selection.Validation
        .Delete
'        .SpecialCells (xlCellTypeAllValidation)
        .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
         xlBetween, Formula1:="=schwachstellenkatalog"
        .IgnoreBlank = True
        .InCellDropdown = True
        .InputTitle = ""
        .ErrorTitle = ""
        .InputMessage = ""
        .ErrorMessage = ""
        .ShowInput = True
        .ShowError = True
       End With

Diese funktioniert auch bei dem ersten Durchlauf. Wenn ich jedoch nun den Katalog in einem zweiten Durchlauf definiere und dann die DropDown Liste einfügen möchte in einer anderen Zelle wird die alte DropDown Liste überschrieben.

Und genau das ist mein Problem!
Ich hoffe man kann dies geschriebene nachvollziehen.

Mfg
Richard

  

Betrifft: Wenig anschaulich von: Frank
Geschrieben am: 12.11.2014 23:00:42

Hallo Richard,

ich fürchte, man kann dies geschriebene nicht nachvollziehen
Ich verstehe das so, dass beim Ändern der Liste für das Dropdown auch bereits eingetragene Werte (von vorherigen Dropdownlisten) geändert werden...
Richtig?
Dann ist wahrscheinlich der Weg über Dropdown nicht so günstig. Bzw. müsstest Du die variierenden Infos in einer extra Liste zuweisen. Ich versteh das so, wie man es z.B. mit Marken und Modellen machen würde. Erste Auswahl - Marke, davon abhängig zweite Auswahlliste - Modelle.

Grüsse,
Frank