Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Formel Finden mit <>0
20.02.2014 15:21:46
Falk
Hallo zusammen,
ich habe folgende Schwierigkeit mit der Finden() Formel:
in Zelle H8 steht folgende EAN Nummer 0000012345678 und mit der Formel
FINDEN("0";H8;1)
möchte ich die Position finden, bei der eine Zahl steht, da die EAN mal mit nur einer führenden Null steht, bzw. mal mit 5; aber die Formel gibt mir nur Wert raus.
Zusatz Info: Im Ursprungsfeld H6 steht die EAN mit einem Zusatz 0000012345678-kdjföslk, diesen eleminiere ich schon über =LINKS(H6;FINDEN("-";H6;1)-1)was auch funktioniert.
Was läuft da schief?
Danke für die Hilfe im voraus
MfG
Falk

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formel Finden mit <>0
20.02.2014 15:33:22
UweD
Hallo
Tabelle1
 H
60000012345678-kdjföslk
7 
80000012345678
96

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich
H8 =LINKS(H6;FINDEN("-";H6;1)-1) 
H9 =LÄNGE(H8)-LÄNGE(--H8)+1 

Tabellendarstellung in Foren Version 5.49


Gruß UweD

Anzeige
Das kann nicht funktionieren...
20.02.2014 15:42:28
EtoPHG
Falk,
FINDEN findet nur genau was im "String" steht, also wird dein ~f~~f~ nicht aufgelöst, sondern gesucht. Du verfolgst den falschen Ansatz mit Finden/Suchen. Diese Formel, sollte eigentlich alle Fälle lösen (-text entfernenen und Zahl auf 13 stellige EAN ergänzen)
=TEXT(WENNFEHLER(LINKS(H8;FINDEN("-";H8)-1);H8);"0000000000000")

Gruess Hansueli

Uwe aber seine auch... ;-) Gruß owT
20.02.2014 18:12:56
Luc:-?
:-?

Natürlich, Uwe auch ;-) Gruß owT
20.02.2014 19:01:12
Matthias

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige