Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
Lutz
Hallo Excel-Spezialisten,
ich habe ein Problem in Excel etwas grafisch abzubilden.
Wir packen Zylinder in Kartons.
Nun habe ich ein Programm welches angibt welche Zylinder in welchen Karton gepackt werden sollen (hoch oder quer).
Nun soll eine Grafik das anzeigen - d.h. eigentlich soll der Karton mit dem Inhalt abgebildet werden.
Ich Frage mich, ob es durch eine Grafik geht oder ob man mit Shapes/Textbosen arbeiten soll/muß.
Ich habe einmal eine Beispieldatei zum Server hochgeladen. https://www.herber.de/bbs/user/65355.xls
Vielleicht kann mir ja jemand Helfen?!
Vielen Dank Gruß Lutz
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
27.10.2009 07:58:18
fcs
Hallo Lutz,
damit Excel eine grafische Darstellung aus Zeichenelementen (hier Rechtecke) erstellen kann braucht Excel Informationen zur Darstellung, bei Rechtecken:
Einen Umrechnungsfaktor für mm in Punkte, so dass die Bildschirmdarstellung gut wird
X- und Y-Wert der linken oberen Ecke
Breite (Abmessung von links nach rechts auf der Darstellung)
Höhe (Abmessung von Oben nach unten auf der Darstellung)
Diese Infos brauchst du für alle Objekte (Rechtecke), wobei die X-Y-Werte auch relativ zu einem Bezugspunkt angegeben werden können, z.B der linke-oberen Ecke einer Zelle. Auf dieser Basis könnte dann ein Makro die Darstellung erzeugen.
Mit Grafiken zu arbeiten bringt wenig. du müßtest für jedes Teil eine Grafik anlegen und eine Referenz-Tabelle. Das Problem der Koordinaten des Bezugspunktes bleibt.
Gruß
Franz
Anzeige
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
27.10.2009 08:38:06
Lutz
Hallo Franz,
vielen Dank für die Antwort.
Wenn ich das richtig verstehe, geht es zumindest?!
Ich habe mal ein Makro gefunden das zumindest die Rechtecke erstellen würde:
Sub beispiel()
ActiveSheet.Shapes.AddShape msoShapeRectangle, Range("A1").Value, Range("A2").Value, Range(" _
A3").Value, Range("A4").Value
End Sub

Jetzt wären nur noch 2 Dinge offen:
- wie stelle ich den Text z.B. aus Zelle A5 in das Textfeld?
- wie mache ich eine genauere Ausrichtung der Grafik?
(und werden die Textfelder alle sichtbar sein, d.h. übereinander)?
Gruß Lutz
Anzeige
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
28.10.2009 05:08:37
fcs
Hallo Lutz,
hier mal eine kleine Beispieldatei. Die Koordinaten und Abmessungen von der Box und dem was in die Box soll müssen dabei als Tabelle vorgegeben werden oder anders (z.B. Datendatei) an das Makro übergeben werden.
https://www.herber.de/bbs/user/65388.xls
Das Makro arbeitet dann die Liste ab und erstellt die Grafik.
Der Text für die Zylinder wird in der Tabelle mit angegeben und vom Makro den Rechtecken als Textframe zugewiesen.
Wenn die Box (größtes Rechteck) als erstes gezeichnet wird, dann werden alle anderen Elemente automatisch sichtbar darüber gezeichnet. Ansonsten kann man auch noch die Transparenz der Elemente anders einstellen.
Gruß
Franz
Anzeige
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
28.10.2009 09:54:14
Lutz
Hallo Franz,
vielen, vielen Dank - ist ja irre, dass es geht. Ich hatte irgendwie befürchtet, dass es gar nicht machbar ist.
In Deiner Datei waren einige Felder nicht verformelt. Ich habe da mal Formeln reingesetzt...
https://www.herber.de/bbs/user/65391.xls
Die Formlen sind allerdings was Höhe und Breite angeht auch mehr zu Fuss eingegeben. Es wird noch schwierig da einen Rechenalgorythmis zu erstellen. Hattest Du da mal Formeln drin oder hattest Du das auch von Hand berechnet?
Hinzu kommt, dass die ganze Sache noch in mehreren Schichten ablaufen kann (mehrere Zylinder in der Höhe) - das wird dann ganz vertrackt.
Vor allem muß ich im ersten Schritt das ganze berechnen - sprich: welche Zylinder passen optimalerweise in welchen Karton - kennst Du Dich mit so was aus? Ich denke man muß den Solver nehmen?!
Ist ja eine iterative Geschichte, so wie lineare Programmierung (lang, lang ist her in der Uni...) Hast Du so was schon mal gesehen oder gemacht?
In jedem Fall schon einmal vielen Dank für diese Lösung, ich war mir nicht sicher, ob das nicht schon das Aus für das Projekt ist.
Gruß Lutz
Anzeige
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
28.10.2009 13:48:13
fcs
Hallo Lutz,
die grafische Darstellung ist in diesem Fall wirklich der einfachere Teil. Die X-Y und in deinem Fall wohl auch noch Z-Koordinaten zu bestimmen ist hier die wahre Herausforderung.
Mit dem Solver zu rechnen kannst du fast vergessen. Das wird einfach zu komplex und unübersichtlich.
Selbst für eine Zylindergröße die optimale Verpackung (Verpackung mit dem geringsten Leervolumenanteil) herauszurechnen ist schon eine Herausforderung, wobei man das mit ein paar Grundvarianten systematisch recht gut eingrenzen kann. Diese Varianten läßt man entwerder per VBA oder auch in einem Excelsheet durchrechnen und sucht dabei nach dem Minimum an Leervolumen in der Verpackung. Ich hab da allerdings selbst nie solche Berechnungen gemacht.
Was du vorhast ist aber 3-D-TETRIS beim Konfektionieren von 1 bis 5? Baugrößen in unterschiedlichen Anzahlen je Baugröße. Hier müssen dann die 8 Eckpunkte jedes Quarders in einem 3-D-Modell der Box berechnet und auf Überschneidungen beim Positionieren geprüft werden.
Ich denke, da muss du etwas praktischer drangehen.
Die größte Verpackung wird immer durch das längste Teil bestimmt. Die größten Teile werden dann verpackt und das verbleibende Restvolumen mit kleineren Teilen soweit möglich aufgefüllt. Danach macht man mit der gleichen Kartongröße weiter oder nimmt die Kartongröße für das längste übriggebliebene Teil usw. bis alle Teile in Kartons sind. Eine solche Optimierung unter Berücksichtigung der 3 Orientierungen kann man sicher in Excel mit einigem Aufwand umsetzen. Aber sie erreicht das Optimum eben nur zufällig, da ja nicht alle Varianten berücksichtigt werden.
Bei solchen Optimierungen sollte man aber auch nicht den Empfänger vergessen. Ich persönlich wäre nicht so begeistert, wenn ich eine Lieferung von 5 Kartons mit 7 Baugrößen bekomme und finde dann einige Baugrößen auf alle 5 Kartons verteilt wieder.
Gruß
Franz
Anzeige
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
28.10.2009 20:02:03
Lutz
Hallo Franz,
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.
Ja. ich fürchte auch, dass es nicht ganz einfach werden wird.
Hast Du so was mit "Z" Koordinaten schon mal gemacht? D.h. man arbeitet dann mit 3-D-Grafiken?
Ich hatte gedacht man nimmt die 5 Ebenen und errechnet für jeden die Koordinaten - mit 3-D ist das natürlich eleganter.
Hättest Du ein Beispiel für die Bestimmung mit X/Y/Z Koordinaten für ein 3-D-Körper?
Vielen Dank im voraus und noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße aus Hamburg Lutz
AW: Grafik/Formen wie Inhalt Box abbilden
29.10.2009 17:38:03
fcs
Hallo Lutz,
in 3D-Rechnen ist kein Problem. Die Grafik aber schon, da ja ein Gittermodell, ggf. mit Flächen in perspektivischer Ansicht in die Zeichenebene projeziert werden muss.
Macht bei deinem Problem aber möglicherweise keinen Sinn, da man vor lauter Linien nichts mehr erkennt.
Pro Zylinderebene eine Draufsicht macht da in Excel schon mehr Sinn - wieso kommst du auf 5 Ebenen? Ist das ein Erfahrungswert?
Die X-Y-Z-Koordinaten der 8 Eckpunkte eines Quarders kann man aus den Koordinaten eines Punktes berechnen ,wenn die Flächen des Quarders parallel zu den 3 Ebenen des Koordinaten Systems verlaufen (siehe Grafik).
Gruß
Franz
Userbild
Anzeige

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige