laufzeitgenerierte Objekte mit funktion erstellen.

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: laufzeitgenerierte Objekte mit funktion erstellen.
von: d9C
Geschrieben am: 27.05.2015 13:47:43

Hallo,
ich habe das Netz auf und ab gesucht aber leider nicht gefunden.
Ich möchte einem, zu laufzeit generierten, RadioButton eine funktion ausführen lassen.
For i = begin To intAnz
pZahl = Me.mpWechsel.Pages.Count + 1
With Me.mpWechsel
.Add ("Nr. " & pZahl)

With .Pages("Nr. " & pZahl).Add("Forms.Frame.1")
.Left = 6
.Top = 6
.Height = 120
.Width = 360
.Caption = "Wechsel"
.SpecialEffect = 2

With .Add("Forms.Optionbutton.1")
.Left = 240
.Top = 24
.Visible = True
.Height = 21.85
.Width = 96
.Name = "obWunsch" & pZahl
.Caption = "Wunschtermin"
.GroupName = "Datum" & pZahl
.BackStyle = 0
.Font.Size = 12
End With

With .Add("Forms.Optionbutton.1")
.Left = 240
.Top = 48
.Visible = True
.Height = 21.75
.Width = 80
.Name = "obAsap" & pZahl
.Caption = "ASAP"
.ControlTipText = "As soon as possible = Nächst möglicher Termin(Opt-In)"
.GroupName = "Datum" & pZahl
.BackStyle = 0
.Font.Size = 12
End With

With .Add("Forms.Optionbutton.1")
.Left = 114
.Top = 24
.Visible = True
.Height = 21.85
.Width = 117
.Name = "obKdg" & pZahl
.Caption = "Kündigungstermin"
.GroupName = "Datum" & pZahl
.BackStyle = 0
.Font.Size = 12
End With

With .Controls.Add("Forms.Label.1", Name:="lblEndDat" & pZahl)
.Left = 6
.Top = 36
.Visible = True
.Height = 14.35
.Width = 36
.Font.Size = 12
.Caption = "Datum"
End With

With .Add("Forms.Textbox.1")
.Left = 114
.Top = 48
.Visible = True
.Height = 18
.Width = 114
.Name = "tbEndDat" & pZahl
End With
End With
End With
Die RadioButtons sind, wie man sehen kann in einer grp. Wenn der RadioButton "asap" ausgewählt ist, soll die textbox "tbEndDat" ausgegraut werden. diese werden je nach anzahl in einer anderen Textbox erweitert. ergo: anzahl 10 = 10 Pages in Multipage mit den 10 RadioButtons und Textboxen usw.
wie genau mache ich das?

Bild

Betrifft: AW: laufzeitgenerierte Objekte mit funktion erstellen.
von: ransi
Geschrieben am: 27.05.2015 13:58:35
Hallo,

"wie genau mache ich das?"

Du musst dich mit Klassenprogrammierung beschäftigen.
Das hier:
http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=56
ist einfach verständlich und bringt dich ans Ziel.
ransi

Bild

Betrifft: AW: laufzeitgenerierte Objekte mit funktion erstellen.
von: d9C
Geschrieben am: 27.05.2015 14:58:46
man ist das nen kompliziertes forum(vom aufbau).
Also

Private Sub oAktion_Aktion2(DieZahl As Long)
	Label2.Caption = DieZahl
	Label1.BackColor = Label2.BackColor
	Label2.BackColor = vbRed
	Me.Repaint
End Sub
das sieht so aus als müsste ich das für jeden Radiobutton erstellen welches ich generieren KÖNNTE... das will ich aber nict ich will aber eine allgemeine funktion die immer aufgerufen wird wenn was einer der RadioButtons geklickt wird.

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "laufzeitgenerierte Objekte mit funktion erstellen."