Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formel trotz Blattschutz in neue Zeile einfügen

Formel trotz Blattschutz in neue Zeile einfügen
19.01.2018 09:28:07
Sandra
Guten Morgen zusammen,
ich habe eine Excelliste mit ganz vielen Formeln. Diese Formeln sollen gegen Überschreiben geschützt sein. Das erreiche ich mit dem Blattschutz. Dieser verhindert allerdings, dass sich die Formeln nach unten automatisch kopieren, wenn ich neue Zeilen einfüge.
Kann ich das irgendwie umgehen? Kopieren ist beim Blattschutz ja auch keine Alternative.
Wäre toll, wenn Ihr mir helfen könntet.
Vielen Dank & liebe Grüße
Sandra

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formel trotz Blattschutz in neue Zeile einfügen
19.01.2018 09:50:21
Werner
Hallo Sandra,
das ist meines Wissens nach über den Blattschutz nicht möglich.
Es wäre aber über ein Ereignismakro des entsprechenden Tabellenblattes möglich.
Mach mal den Blattschutz raus.
Folgendes Makro ins Tabellenblatt auf dem sich deine zu schützenden Formeln befinden.
Rechtsklick auf den Blattreiter - Code anzeigen - Code rechts ins Codefenster kopieren
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.HasFormula Then Target.Offset(0, 1).Select
End Sub
Dann ggf. noch ein Makro ins Open Ereignis deiner entsprechenden Mappe. Hierbei wird beim Öffnen der Datei dein Tabellenblatt aktiviert und eine Zelle ausgewählt, die keine Formel enthält. Die Zelle müsstest du an deine Bedürfnisse anpassen. Code gehört ins Codemodul von "DieseArbeitsmappe"
Private Sub Workbook_Open()
Worksheets("Tabelle2").Activate 'Blattname anpassen
Range("A1").Select 'Zelle ohne Formel wählen
End Sub
Durch die Makros wird geprüft, ob in der selektierten Zelle eine Formel ist, wenn ja, dann wird die Zelle rechts daneben auswgewählt. So wird verhindert, dass Zellen mit Formeln überhaupt ausgewählt werden können.
Gruß Werner
Anzeige
AW: Formel trotz Blattschutz in neue Zeile
19.01.2018 10:04:12
Sandra
Hallo Werner,
das klappt schon super. Jetzt hat die Sache einen Haken. Wenn ich die Tabelle zur Bearbeitung weitergebe, und mein "Mitspieler" Makros nicht aktiviert, greift das Ganze nicht. Gibt es die Möglichkeit, die Makroverwendung zu erzwingen? Also dass sich z. B. das Dokument nur öffnen und/oder bearbeiten lässt, wenn die Makroverwendung aktiviert wurde?
Oder eben eine Alternative ohne VBA? Ich meine ich liebe es schon jetzt. :)
Danke & Gruß
Sandra
AW: UserInterface
19.01.2018 10:17:58
Fennek
Hallo,
ein anderer Ansatz wäre, das Blatt zu schützen mit

activesheet.protect ,,,, True
d.h. nur Änderungen per VBA zuzulassen.
Dann kann per Event-Makro in die Zellen geschrieben werden.
mfg
Anzeige
AW: UserInterface
19.01.2018 10:56:18
Luschi
Hallo Sandra,
eine Spur schärfer als der Vorschlag von Fennek sieht so aus:
Activesheet.Protect True, , , , True
Dann kann man den Blattschutz nur noch per Vba wieder aufheben!
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
AW: Gute Idee! owT
19.01.2018 11:26:30
Fennek
AW: Warum geht nicht, Schutz wieder aus?
19.01.2018 11:31:59
Dieter(Drummer)
Hallo Luschi,
dein Vorschlag für Tab. Protect:
Sub aus()
ActiveSheet.Protect True, , , , True
End Sub

funktioniert. Aber, warum geht der Schutz mit diesem Code nicht wieder aus?
Sub aus()
ActiveSheet.Protect False, , , , False
End Sub

Gruß, Dieter(Drummer)
AW: Warum geht nicht, Schutz wieder aus?
19.01.2018 11:42:14
Fennek

Sub aus()
ActiveSheet.UnProtect True
End Sub

Anzeige
AW: Danke Fenneck, perfekt. Gruß owT.
19.01.2018 11:52:16
Dieter(Drummer)

344 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige