VBA: Wert kleiner als x aber größer als y

Bild

Betrifft: VBA: Wert kleiner als x aber größer als y
von: Bonduca
Geschrieben am: 06.08.2015 11:43:39

Hallo,
ich habe mir diesen Code zusammengeschustert:
Und irgendwo ist glaub ich der Wurm drin.
Folgendes soll passieren
Wenn der Wert größer als(27,2) und kleiner als (28,2) ist, dann durchlaufe 2. blabla (sorry mir ist nichts bessers eingefallen;) )
If ws1.Cells(27, 2) <= ws2.Cells(2, 9+i) < ws1.Cells(28, 2) Then
2.blabla
End If

Kann es sein, dass VBA diesen Code als

Wenn der Wert entweder größer als (27,2) oder kleiner als (28,2) ist, dann...

Der Code durchläuft nämlich das 2. blabla beispielsweise auch auf bei:
(27,2) = 26
(2,9)=3
(28,2)=72
Hab ich wo anders den Fehler oder muss ich es anders formulieren?
LG

Bild

Betrifft: AW: VBA: Wert kleiner als x aber größer als y
von: Bonduca
Geschrieben am: 06.08.2015 11:48:01
Ja, der Fehler lag an mir ;).
Sorry, habs gerade gelöst.
Die Formulierung stimmt also so

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA: Wert kleiner als x aber größer als y"