Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Spalten für Berechnung verwenden


Betrifft: Spalten für Berechnung verwenden von: Georg
Geschrieben am: 20.11.2017 10:09:40

Liebe Mitglieder

Ich möchte für eine Datumsberechnung in Abhängigkeit einer Startzelle mehrere Daten berechnen.
Als Beispiel:
Ich gebe in der Inputbox D2 ein, dann wird was geprüft und von C2 14(tage) abgezogen.
Was ich nicht schaffe:
In E2, F2, G2 sollen weitere Berechnungen erfolgen. Wie springe ich in der Zeile weiter zu den nachfolgenden Spalten??

Sub Makro1()
'
' Makro1 Makro
'
Dim rngZelle As Range
Set rngZelle = Application.InputBox("Wähle bitte die Startzelle.", "Zelle wählen", ActiveCell. _
Address, Type:=8)
    

    rngZelle.Select
    Selection.FormulaR1C1 = "=IF(RC[-3]=""gedipost"",RC[-1]-14,"""")"
    End Sub
Vielen Dank.

  

Betrifft: AW: Spalten für Berechnung verwenden von: Sepp
Geschrieben am: 20.11.2017 10:24:18

Hallo Georg,

"springen" ist nicht nötig, einfach direkt referenzieren.

' **********************************************************************
' Modul: Modul1 Typ: Allgemeines Modul
' **********************************************************************

Option Explicit

Sub Makro1()
Dim rngZelle As Range

On Error Resume Next
Set rngZelle = Application.InputBox("Wähle bitte die Startzelle.", "Zelle wählen", ActiveCell. _
  Address, Type:=8)
On Error GoTo 0

If Not rngZelle Is Nothing Then
  With rngZelle(1, 1)
    .FormulaR1C1 = "=IF(RC[-3]=""gedipost"",RC[-1]-14,"""")"
    .Offset(0, 1).FormulaR1C1 = "=Formel für nächste Zelle"
    .Offset(0, 2).FormulaR1C1 = "=Formel für übernächste Zelle"
    '...
  End With
End If

Set rngZelle = Nothing
End Sub


Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Spalten für Berechnung verwenden von: Georg
Geschrieben am: 20.11.2017 11:37:32

Super, klappt perfekt, den Befehl Offset werde ich mir mal genauer anschauen, Georg


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten für Berechnung verwenden"