Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Spalten ausblenden anhand Formelergebnisse

Spalten ausblenden anhand Formelergebnisse
28.02.2019 12:39:51
Frank
Guten Tag,
eine Tabelle ist in dem Bereich von C6 bis Z6 eine Summenformel. Ich möchte jetzt gerne die Spalten ausgeblendet haben, bei dem der Wert kleiner/gleich Null ist. Mit dem Makrorecorder kann ich zwar die Spalten ausblenden, allerdings überprüfe ich ja die Werte :) Meine Arbeit soll ja gerne Excel übernehmen.
Grüße Frank

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Spalten ausblenden anhand Formelergebnisse
28.02.2019 13:04:17
Giorgi
Sollte gehen.
Sub HideRows()
Dim CellRange As Range
Dim rngCell As Range
Application.ScreenUpdating = False
Set CellRange = Range("C6:Z6")
For Each rngCell In CellRange.Cells
rngCell.EntireColumn.Hidden = rngCell.Value 

AW: Spalten ausblenden anhand Formelergebnisse
28.02.2019 13:39:48
Frank
Vielen Dank Giorgi. Funktioniert super.
AW: Spalten ausblenden anhand Formelergebnisse
28.02.2019 14:47:49
Frank
Eine Zusatzfrage, wenn ich das jetzt bei mehreren Reitern (Tabelle 1, Tabelle 2,... also Zahl i) machen möchte, wie bzw. an welcher Stelle im Code definiert man es?
Anzeige

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige