Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen

Bild

Betrifft: Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen
von: watzi3
Geschrieben am: 19.06.2015 19:54:52

Hallo,
Ich füge mit dem Modul eine neue Spalte ein, und kopiere bei den letzten zwei Zellen die Formel von links. Klappt bei der vorletzten perfekt, nur bei der letzten erhöht er in der Multiplikation die Spalte des sheets admin und nicht die Zeile (siehe Artikel Bs in Zeile 121! es sollte Admin!M32 werden)
Wenn ich ein $ nur vor das M setze (bei der zu kopierenden Formel), wird gar nix verändert und bleibt einfach gleich
Ich möchte verhindern den Wert in VBA rechen zu müssen und dann auf die Zelle zu schreiben, weil ich dann dies jedesmal tun muss wenn die Anzahl der konsumierten Artikel eines Mitglieds eingetragen wird.
Das beste wäre, die Formel einfach von links zu kopieren.
Mappe:
https://www.herber.de/bbs/user/98321.xlsm
Vorab danke
Lg Lukas

Bild

Betrifft: AW: Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen
von: watzi3
Geschrieben am: 19.06.2015 19:57:32
Hab grad bemerkt, dass mein eintrag doppelt ist, weiß aber nicht warum?!
Hab ganz normal text und file eingefügt und abgesendet und unter "meine Beiträge" steht jetzt 2 mal das selbe!
Tut mir leid, ist wirklich keine Absicht!

Bild

Betrifft: AW: Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen
von: Ramon
Geschrieben am: 19.06.2015 22:34:45
Hallo, Lukas
Ich denke du solltest dein Problem mit der Bereich.Verschieben-Formel lösen können (habe aber dein File nicht angeschaut (bin am Handy ;) ))...
Schau dir doch die mal an ;)
Gruss Ramon

Bild

Betrifft: AW: Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen
von: watzi3
Geschrieben am: 20.06.2015 00:30:35
Hallo Ramon,
Habs zwar nicht mit deinem Tipp geschafft, aber du hast mich auf den richtigen Weg gebracht, vielen Dank.
Auf der Suche nach Bereich.Verschieben bin ich dann auf die Funktion INDIREKT gestoßen.
Mit INDIREKT und .FormulaR1C1 konnt ich dann eine schöne Formel mit meinen Variablen erstellen.
Falls jemand mal ein ähnliches Problem hat, meine Lösung:

        If i = b + 3 Then
    Range(spalte & i).Select
    
    Dim s As Integer
    s = spaltezahl - 64
    
    ActiveCell.FormulaR1C1 = _
        "=R" & b + 2 & " C" & s & "*INDIRECT(""Admin!M"" & (Admin!R16C7)+27)"
    Selection.NumberFormat = """€ ""#,##0.00"
    
       End If
    End If
Next i

Hab mir noch eine Zelle (Admin!K16) erstellt, wo ich die Artikelanzahl draufstehen hab, damit konnte ich dann sozusagen die Suchzeile (mit Artikelanzahl + 27 (für Suchzeile)) für INDIREKT festlegen.
Lg Lukas

Bild

Betrifft: AW: Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen
von: Ramon
Geschrieben am: 20.06.2015 13:37:49
Hi, Lukas
Gern geschehen. Bereich.Verschieben funktioniert ähnlich wie die Indirekt-Funktion. Der unterschied ist aber, dass du bei Bereich.Verschieben einen Bezug angibst, welchen du erweiterst und verbieben kannst und bei Indirekt gibst du den neuen Bereich gerade dirket an (brauchst dafür aber den Spaltenbuchstaben und nicht die Spaltennummer).
Freut mich aber, dass ich helfen konnte :)

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel nach rechts ziehen, Zeile erhöhen"