Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formel aus Zelle auslesen aber in englis

Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 09:52:59
Peter
Hallo,
in einer Zelle steht eine Formel. Wenn ich diese mit "Range("E13").Formula" auslese("=HEUTE()"), wird das Ergebnis in deutsch dargestellt.
Wie kann diese in Englisch ("=TODAY()") umgewandelt werden?
Gruss
Peter

19
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
geht bei mir
03.11.2021 09:56:40
Klaus
Hallo Peter,
bei mir kommt die Formel auf englisch, mein Excel ist deutsch eingestellt. Ich lese im Direktfenster aus.
? Range("C5").Formula : =TODAY()
? Range("C5").FormulaLocal : =HEUTE()
LG,
Klaus M.
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 09:57:33
UweD
Hallo
was wird denn in E13 angezeigt?
1) das heutige Datum oder
2) der Formeltext selbst?
bei 2) kann es sein, dass du die Zelle als Text formatiert hast oder Leerzeichen enthalten sind.
LG UweD
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 10:08:18
Peter
Hallo Uwe,
sowohl Du als auch Klaus ihr habt beide Recht.
Wenn ich in die Zelle "=HEUTE()" eingebe kommt als Ergebnis bei Auslesen die englische Bezeichnung.
Da jedoch die Zelle einen Fehler hat und "#NAME?" steht und ich diesen reparieren möchte, benötige ich die Übersetzung ins Englische als variable.
z.B. strFormel=Range("E13").Formula ergibt "=HEUTE()"
strFormel2 = strFormel "=HEUTE()" Ergebnis "=TODAY()"
Gruss
Peter
Anzeige
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 11:27:22
Peter
Hallo Sigi,
das funktioniert leider nicht so wie ich es mir vorstelle.
anbei eine Datei: https://www.herber.de/bbs/user/148924.xlsm
Hier kannst Du die Formeln sehen, wie diese bei beschädigter Datei vorliegt.
Im Modul1 habe ich beschrieben, wie ich zu einem Ergebnis gelange. Das englische Ergebnis erfolgt aber erst, wenn ich die Bearbeitungsleiste aktiviere und mit Haken bestätige.
Wie lässt sich das Ganze jedoch ohne Auswahl Bestätigungsleiste durchführen?
Gruss
Peter
Anzeige
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 12:43:30
peterk
Hallo
Probier mal

Sub Test()
Dim myCell As Range
For Each myCell In Worksheets("Tabelle1").UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
myCell.FormulaLocal = Replace(myCell.FormulaLocal, "@", "")
Next
End Sub
Peter
AW: es klappt
03.11.2021 14:24:07
Peter
Hallo Peter,
vielen Dank für Deine Hilfe. Es klappt einwandfrei.
Gruss
Peter
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 13:47:42
UweD
Hallo
ohne VBA
- alle Zellen markieren
- Start, Bearbeiten, Ersetzen
- Suchen in : Formeln auswählen
- Suchen nach: @
- Ersetzten durch: leer lassen
- alle ersetzen drücken
Fertig
LG UweD
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 14:21:22
Peter
Hallo Uwe,
leider funktioniert das nicht. Es folgt die Meldung:
"Leider konnte nichts ersetzt werden. Klicken Sie auf Optionen um weitere Suchmöglichkeiten anzuzeigen. Möglicherweise befinden sich die Daten auf einem geschützten Blatt. Excel kann Daten auf einem geschützten Blatt nicht ersetzen."
Was soll ich machen?
Gruss
Peter
Anzeige
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 15:02:38
UweD
Hi
hast du evtl. unter Optionen "Gesamten Zellinhalt vergleichen" angehakt?
Mach mal raus
Userbild
LG UweD
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 16:14:52
Peter
Hallo Uwe,
leider nicht möglich sh.:
Userbild
Gruss
Peter
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 16:51:15
UweD
Hallo
ist das Blatt denn geschützt?
In deiner Datei, die du hochgeladen hast, hat das bei mit problemlos geklappt.
Ich bin raus.
LG UweD
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 16:56:22
Peter
Hallo Uwe,
ich habe jetzt die Datei, welche ich im Forum eingestellt habe, heruntergeladen. Es taucht der gleiche Fehler auf wie zuvor beschrieben.
Hast Du eine Ahnung, was das bedeutet? Ist evtl. irgend etwas an meinem Office-Programm nicht in Ordnung?
Gruss
Peter
Anzeige
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 17:27:09
peterk
Hallo
Hast vor und hinter dem "@" ein Leerzeichen (im Suchen Feld) ?
Peter
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
03.11.2021 17:29:10
Peter
Hallo Peter,
nein alles korrekt eingestellt.
Gruss
Peter
AW: Formel aus Zelle auslesen aber in englis
04.11.2021 15:06:26
Peter
Hallo Peter,
nein alles korrekt eingestellt.
Gruss
Peter
AW: noch kleine Korrektur erforderlich
04.11.2021 15:12:05
Peter
Hallo Peter,
ich habe jetzt Deinen Vorschlag in meine Datei eingebaut. Diese funktioniert einwandfrei, bis zu der Stelle, wenn keine Formeln in der Tabelle vorhanden sind.

Sub aus_Quelldatei_in_Zieldatei_kopieren2()
Dim QWB As String
Dim ZWB As String
Dim WS
Dim myCell As Range
QWB = Workbooks("FormelReparatur.xlsm").Sheets("Hilfstabelle").Range("B2")
'Debug.Print QWB
ZWB = Workbooks("FormelReparatur.xlsm").Sheets("Hilfstabelle").Range("C2")
'Debug.Print ZWB
With Workbooks(ZWB)
.Activate                                       'nur für Testzwecke aktiviert
For Each WS In ActiveWorkbook.Worksheets     'durchläuft alle Worksheets
WS.Activate     'nicht unbedingt erforderlich
For Each myCell In WS.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas)    'alle Zellen mit Formeln im benutzten Bereich   'Fehler, wenn keine Formeln vorhanden sind
myCell.FormulaLocal = Replace(myCell.FormulaLocal, "@", "")     'berichtigt die Fehler der Formeln mit "#NAME?"
Next
Next     'für "For Each WS..."
End With
End Sub
An dieser Stelle "For Each myCell In WS.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas) 'alle Zellen mit Formeln im benutzten Bereich 'Fehler, wenn keine Formeln" wird Programm mit Laufzeitfehler unterbrochen mit Hinweis, dass keine Formeln vorhanden sind.
Was muss bitte geändert werden, wenn dies eintritt?
Gruss
Peter
Anzeige
AW: noch kleine Korrektur erforderlich
04.11.2021 15:34:39
peterk
Hallo

Sub aus_Quelldatei_in_Zieldatei_kopieren2()
Dim QWB As String
Dim ZWB As String
Dim WS
Dim myCell As Range
Dim usedR as Range
QWB = Workbooks("FormelReparatur.xlsm").Sheets("Hilfstabelle").Range("B2")
'Debug.Print QWB
ZWB = Workbooks("FormelReparatur.xlsm").Sheets("Hilfstabelle").Range("C2")
'Debug.Print ZWB
With Workbooks(ZWB)
.Activate                                       'nur für Testzwecke aktiviert
For Each WS In ActiveWorkbook.Worksheets     'durchläuft alle Worksheets
WS.Activate     'nicht unbedingt erforderlich
on error resume next
set usedR = WS.UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeFormulas)
on error goto 0
if not (usedR is Nothing) then
For Each myCell In   usedR  'alle Zellen mit Formeln im benutzten Bereich   'Fehler, wenn keine Formeln vorhanden sind
myCell.FormulaLocal = Replace(myCell.FormulaLocal, "@", "")     'berichtigt die Fehler der Formeln mit "#NAME?"
Next
end if
Next     'für "For Each WS..."
End With
End Sub
Peter
Anzeige
AW: Korrektur erledigt
04.11.2021 15:43:16
Peter
Hallo Peter,
vielen Dank für Deine schnelle und vor allem perfekte Lösung.
Wünsche noch einen schönen Tag.
Gruss
Peter

349 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige