Das Archiv des Excel-Forums

gefilterten Datensatz zählen

Bild

Betrifft: gefilterten Datensatz zählen
von: Tom

Geschrieben am: 09.10.2003 00:39:04

Hallo an alle Excel Cracks,

hab ein kleines Problem: Wenn ich mit Autofiltern einen Datensatz filtere (und somit reduziere) möchte ich wissen wieviele Treffer es gibt. Manchmal wird in der grauen Leiste unten folgender Text angezeigt: z.B. 200 von 563 Datensätzen gefunden. Manchmal aber eben nicht. Welche Einstellung muß man anwählen um immer diese Anzeige zu bekommen?
Bild


Betrifft: AW: gefilterten Datensatz zählen
von: Matthias G
Geschrieben am: 09.10.2003 00:46:20

Hallo Tom,
mit "=TEILERGEBNIS(3;E:E)" erhältst Du die Anzahl der dargestellten Zeilen in Spalte E. Wenn noch eine Überschrift dabei ist, musst du halt noch 1 abziehen.

Gruß,
Matthias


Bild


Betrifft: AW: gefilterten Datensatz zählen
von: Thomas
Geschrieben am: 09.10.2003 00:53:56

Hi Matthias,

ich hätte dasgern ohne Formel gelöst, da das bei vielem Filtern und großen Datensätzen so lange dauert. Teilweise zählt Excel die Ergebnisse selbst und zeigt sie unten an, teilweise eben nicht. Denke das muß man irgendwie einstellen können.

Gruß zurück.


Bild


Betrifft: AW: gefilterten Datensatz zählen
von: th.heinrich
Geschrieben am: 09.10.2003 00:51:09

hallo Tom,

arbeite mit der FUNKTION TEILERGEBNIS

=TEILERGEBNIS(3;A2:A6)

liefert Dir im BEREICH A2:A6 die ANZAHL.

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: gefilterten Datensatz zählen
von: Erich M.
Geschrieben am: 09.10.2003 06:46:32

Hallo Tom,

die Umstellung ist ganz einfach:
Extras / Optionen / Berechnungen / Manuell
--> dann zeigt er die Anzahl an!

Aber bitte beachten:
Wenn Du Veränderungen in der Datei vornimmst,
musst Du mit F9 neu berechnen lassen, sonst werden die Formeln
nicht aktualisiert!
mfg
Erich


Bild


Betrifft: AW: gefilterten Datensatz zählen
von: Chris
Geschrieben am: 09.10.2003 07:22:15

Ist ganz easy ohne Formel Tom!

Einfach die jeweilige Spalte markieren. Nun klicke unten rechts in die leeren grauen Rechtecke mit der rechten Maustaste rein. Dort kannst du einiges (Max, Min, Durchschnitt etc.) auswaehlen. Waehle Count (oder deutsch "Anzahl" glaube ich) und ziehe 1 ab wegen Ueberschrift. Fertig!

Gruss, Chris


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " gefilterten Datensatz zählen"

HTML-Datei aus gefilterten Daten mit Hyperlinks aufbauen download Modalwert einer gefilterten Reihe berechnen download
Den ersten Wert einer gefilterten Spalte ermitteln download Doppelte Datensätze löschen download
Alle Datensätze >= Eingabewert filtern download Datensatz nach Eingabe eines Kurzbegriffes download
Datensätze nach zwei Kriterien in neues Blatt übernehmen download Datensätze in zweitem Blatt anders anordnen download
Datensätze in UserForm auswählen und im Blatt löschen download Doppelte Datensätze und Leerzeilen löschen download
Alle mehrfach vorkommenden Datensätze in zweiter Tabelle listen download Doppelte Datensätze farblich markieren und auflisten download
Anzahl der durch Autofilter ermittelten Datensätze anzeigen download Viererblock-Datensätze sortieren download
Datenmaske mit einem bestimmten Datensatz aufrufen download Anzeige eines Datensatzes durch Klick mit der rechten Maustaste download
Artikelnummern nach Kriterien suchen und Datensätze kopieren download Datensatz alle 10 Sekunden gruppenweise eintragen. download
Nach TextBoxeingabe Datensätze in UserForm-ListBox übernehmen download Datensätze unter Maximum ausblenden download
Datensätze zählen, die in einigen Spalten identisch sind download Datensätze, die öfter als 3 mal vorkommen, kopieren download
In UserForm-ListBox nur Datensätze gleichen Datums auswählen download Ermittlung der jeweils letzten 5 Datensätze download
Über UserForm-Datensätze nur eintragen, wenn nicht vorhanden download Datensatz eintragen oder editieren download
Datensätze wechselseitig bei Nichtauffinden markieren download Datensätze mit Minimumwert übernehmen download