werte in array eintragen und wieder auslesen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: werte in array eintragen und wieder auslesen
von: rainer
Geschrieben am: 13.10.2003 11:47:35

Hallo! Ich steh wieder mal vor einem kleinen Problem:
Ich möchte die Zellwerte eines Bereiches (z.B. b1 bis b5) in einen Array einlesen. Später will ich dann prüfen, ob ein wert bereits in diesem Array enthalten ist. Wenn nein, soll er eingefügt werden.
Wie kann ich sowas machen?

Danke und Gruß
Rainer

Bild


Betrifft: AW: werte in array eintragen und wieder auslesen
von: ChrisL
Geschrieben am: 13.10.2003 12:53:37

Hi Rainer

Hier ein Ansatz...

Option Explicit


Sub t()
Dim iZeile As Integer
Dim neuerWert As Variant
' Array abfüllen
ReDim MyArray(4) As Variant
For iZeile = 1 To 5
    MyArray(iZeile - 1) = Cells(iZeile, 2)
Next iZeile
neuerWert = "A"
' Check ob Wert vorhanden
For iZeile = 0 To UBound(MyArray)
    If MyArray(iZeile) = neuerWert Then
    MsgBox "Wert existiert bereits"
    Exit Sub
    End If
Next iZeile
' Array redimensionieren
ReDim Preserve MyArray(UBound(MyArray) + 1)
' Neuer Wert hinzufügen
MyArray(UBound(MyArray)) = neuerWert
MsgBox "neuer Wert hinzugefügt."
End Sub



Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: werte in array eintragen und wieder auslesen
von: rainer
Geschrieben am: 13.10.2003 13:05:08

Danke Chris, das hilft mir weiter.
Auf euch ist eben Verlaß
Gruß
Rainer


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " werte in array eintragen und wieder auslesen"