Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen

Betrifft: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Konni
Geschrieben am: 03.06.2008 12:29:28

Hallo Freaks,

ich habe in einer Spalte in unterschiedlichen Zeilen alphanumerische Werte, die ich gerne auslesen und in einer Zelle (z.B. Z10) als zusammenhängender Text wiedergeben möchte. Ich habe schon in verschiedenen Foren, hier natürlich auch, gesucht, aber vor lauter Wald keine Bäume gefunden.

Selber bekomme ich es nicht gebacken, leider!

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Gruß: Konni

  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Uwe (:o)
Geschrieben am: 03.06.2008 12:51:51

Hi Konni,
prinzipiell ist hier die Funktion VERKETTEN angesagt, bzw. das einfache "&", aber ein Beispiel würde Dein Problem bestimmt verdeutlichen.

Gruß
Uwe
(:o)


  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Konni
Geschrieben am: 03.06.2008 13:25:29

Hallo Uwe,



das mit "Verketten" und "&" geht nicht, da die Werte in der Spalte dynamisch und auf 1000 mögliche Zellen verstreut sind. Wenn das Programm z.B. 15 verschiedene Werte generiert, so bleiben 985 Zellen leer. - Aber eines ergänze ich noch: Kein alphanum. Wert kommt doppelt vor!



Trotzdem Danke!



Gruß: Konni


  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Mac4
Geschrieben am: 03.06.2008 14:27:26

Hallo Konni,

eine VBA-Lösung könte bspw. so aussehen (Daten stehen in Spalte A):

Sub test()
Dim Arr, Text, i, Maxzl As Long

Maxzl = Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row
Arr = Range("A1:A" & Maxzl)
For i = 1 To UBound(Arr)
    Text = Text & Arr(i, 1)
Next
[Z10] = Text
End Sub



Marc


  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Konni
Geschrieben am: 03.06.2008 14:55:30

Hallo Marc,

es klappt alles wunderbar. Tausend Dank, verbunden mit einer Bitte:

Wie setze ich dies für 8 Spalten um? - Meine reale Tabelle hat die Werte in den 8 Spalten von AP19 (+1000) bis AW19(+1000). Die Zielzellen sind BB36 bis BB43.

Willst Du mir nochmal helfen? Bitte!

Nochmals Dank und Gruß: Konni


  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Mac4
Geschrieben am: 03.06.2008 15:52:27

Hi Konni,

dann so:

Sub test()
Dim Arr, Text, i, Maxzl As Long, sp As Long

For sp = Columns("AP").Column To Columns("AW").Column
    Maxzl = Cells(Rows.Count, sp).End(xlUp).Row
    Arr = Range(Cells(19, sp), Cells(Maxzl, sp))
    For i = 1 To UBound(Arr)
        Text = Text & Arr(i, 1)
    Next i
    Cells(sp - 6, "BB") = Text
    Text = ""
Next sp
End Sub



Marc


  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Konni
Geschrieben am: 03.06.2008 16:42:04

Hallo Marc,

ich bin begeistert. Großes Kompliment an Dich!!!

Excel fasziniert mich, doch mit 59 Jahren fällt es mir schwer, mir die VBA-Programmierung anzueigenen. Daher bin ich auf Unterstützungen, wie hier von Dir, im Forum angewiesen. Ich bewundere die Menschen, die bereit sind ihr Wissen und Können für andere einzusetzen. Manche Hilfegebenden erfüllt das Helfen auch mit einem durchaus berechtigten Stolz, manche aber nicht, leider.

Ich persönlich freue mich sehr, wenn sich der Andere, dem ich helfen konnte, freut. - Ist doch ein schönes Gefühl, oder?

Leider gibt es auch Forumsmitglieder, die sich als Schulmeister aufspielen und mit Scheuklappen durchs Forum traben (siehe meinen Thread vom 02.06). - Ich greife hier niemand persönlich an, doch würde ich mich mit solchen Reaktionen zurückhalten.

Sicher, den dort eingestellten Code habe ich im Forum gefunden, für meine Belange modifiziert bzw. zusammengestrickt; ich kann es halt nicht besser! - An diesem Code, der einwandfrei läuft, gefällt mir nicht Dauer der Ausführung und dass solange die Eieruhr flackert - Vielleicht schaust Du mal rein.

Marc, bleib so wie Du bist. Mit Deinem Verhalten bringst Du es im Leben weiter, eventuell dauert es aber ein wenig länger bis zum Ziel; dann aber mit aller Achtung!

So, dies musste ich mal loswerden, zumal manche Mitglieder im Forum zu diesem Thema wenig zu sagen haben.

Viele Grüße: Konni


  

Betrifft: AW: Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen von: Mac4
Geschrieben am: 03.06.2008 16:50:22

Hi Konni,

danke für die nette Rückmeldung.
Ich habe für mich die Erfahrung gemacht, dass ich durch den Versuch, anderen zu helfen, ebenfalls profitiert habe. Die Vielfalt der Probelmstellungen hat man so im eigenen Umfeld ja wohl eher selten.

Außerdem macht es einfach Spaß, wenn man merkt, dass man jemandem helfen konnte.

Marc


  

Betrifft: AW: Nochmals Danke und eine gute Zeit! o.T. von: Konni
Geschrieben am: 03.06.2008 17:04:05

..


  

Betrifft: @Mac4 - Ein Problem gibt es noch von: Konni
Geschrieben am: 06.06.2008 12:03:59

Hallo Marc,



ich bin inzwischen auf ein für mich unlösbares Problem gestoßen:



Wenn in manchen Spalten keine Einträge vorhanden, so bricht der Code mit der Fehlermeldung "Typen unverträglich" ab. Kannst Du Deinen Code für mich bitte dahingehend modifizieren, damit es bei leeren Spalten keine Probleme gibt.



Vielen Dank und Gruß: Konni


  

Betrifft: Erledigt! io.T. von: Konni
Geschrieben am: 08.06.2008 19:16:31

...


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Alphanumerische Werte aus 1 Spalte auslesen"