Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Summenprodukt über Tabellenblätter(danke)

Betrifft: Summenprodukt über Tabellenblätter(danke) von: Katrin
Geschrieben am: 12.08.2004 22:47:27

Hallo,

ich habe folgende Formel:
SUMMENPRODUKT(((INDIREKT("'"&$P$11&"'!$d$14:$d$44")=Rechnung!$M$3)*((INDIREKT("'"&$P$11&"'!$e$14:$e$44")=Rechnung!C10)*((INDIREKT("'"&$P$11&"'!$f$14:$f$44")=Rechnung!D10)*((INDIREKT("'"&$P$11&"'!$h$14:$h$44")))))))))

die formel bezieht sich wie Ihr sehen könnt auf die Tabelle "P11"(wert in der zelle). da ich mehrere tabellenbläter habe möchte ich eine summe von mehreren tabellenblättern. ich habe es mit der obigen formel schon versucht. (die formel einfach addieren) leider bekam ich nach 4 tabellenblättern die fehlermeldung "Formel zu lang".
hat einer von euch eine idee.
danke im voraus.

  


Betrifft: AW: Summenprodukt über Tabellenblätter(danke) von: Frank
Geschrieben am: 12.08.2004 22:58:10

Hi Katrin
so ganz ohne VBA wird das etwas schwierig, aber versuche mal folgendes:
1. Download Dir das morefunc.xll add-in von folgender Seite: http://longre.free.fr/english
und installiere es

2. Nutze folgende Matrix Formel (einzugeben mit CTRL+SHIFT+ENTER):
=SUMME((THREED('tab1:tab10'!$d$14:$d$44)=Rechnung!$M$3)*(THREED('tab1:tab10'!$e$14:$e$44)=Rechnung!C10)*(THREED('tab1:tab10'!$f$14:$f$44)=Rechnung!D10)*(THREED('tab1:tab10'!$h$14:$h$44))

Dabei ist tab1 Dein erstes und tab10 Dein letztes Blatt. Diese Blätter müssen zusammenhängend sein.

Frank


  


Betrifft: Besten Dank Frank....(funzt) von: Katrin
Geschrieben am: 12.08.2004 23:16:07

vielen vielen Dank...
es hat geklappt...
du bist ein schatz...
ciaooo


  


Betrifft: Danke fürs Feedback -oT von: Frank
Geschrieben am: 13.08.2004 08:04:52

x