Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern

Betrifft: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: Matthias
Geschrieben am: 15.09.2004 10:41:22

Ich habe folgendes Prob.

Ich habe eine bestimmte anzahl von Tabellenblättern (genau sind es 41) auf diesen Tabellen Blättern soll der wert in Zelle I:33 um 1 erhöht werden.
Und das auf jedem Blatt, so dass im Tabellenblatt 41 in der Zelle (I:33)
41 Steht


mfg Matthias

  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: Dominic
Geschrieben am: 15.09.2004 12:14:06

Vielleicht so:
dim a as integer

for a = 1 to 41
with worksheets(a)
.cells(33,9).value=.cells(33,9).value+1
end with
next


  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: Matthias
Geschrieben am: 15.09.2004 13:07:45

Erzäht zwar aber nach dem durchlauf steht auf jedem Tabellenblatt in der zelle (I:33) der wert 41

danke Trotzdem


  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: Dominic
Geschrieben am: 15.09.2004 13:22:29

Wenn vorher auf jeder Blatt in der Zelle I33 40 stand dann ja, wird ja immer 1 zu dem aktuellen Wert addiert. Bei mir funkt. vergiss nicht den "." vor cells.

Dominic


  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: EtoPHG
Geschrieben am: 15.09.2004 13:23:51

Vielleicht so:

Sub x()
Dim ix As Integer
    For ix = 1 To ActiveWorkbook.Worksheets.Count
        Sheets(ix).Range("I33").Value = ix
    Next ix
End Sub


Gruss Hansueli


  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: Matthias
Geschrieben am: 15.09.2004 13:35:28

Ersteinmal Danke


Jetzt zählt er zumindesten richtig Würde es auch gehen, das er erst ab dem 3-ten Arbeitsblatt anfägt zu zählen?

mfg Matthias


  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: EtopHG
Geschrieben am: 15.09.2004 14:00:13

Matthias,

Ersetze ix = 1 durch ix = n, wobei n die Blattnummer ist, ab der Du zählen willst.
Allerdings zählt er nicht, sondern setzt den Index des Blatts in die Zelle

Wenn Du also im 3ten Blatt anfängst wird dort eine 3 stehen.
Willst Du eine eins haben musst du
Sheets(ix).Range("I33").Value = ix
durch
Sheets(ix).Range("I33").Value = ix - (n-1) ersetzen, wobei n wiederum die Blattnummer ist, ab der du zählen willst.

Gruss Hansueli


  


Betrifft: AW: Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern von: Matthias
Geschrieben am: 15.09.2004 14:11:40

Danke jetzt funzt es so wie ich es mir vorgestellt habe (:-)

mfg Matthias


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zählen auf Verschiedenen Tabellenblättern"