Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

mehrere txt-Dateien in mehreren Arbeitsblättern

Betrifft: mehrere txt-Dateien in mehreren Arbeitsblättern
von: dan
Geschrieben am: 15.04.2003 - 17:03:12

Ich habe ein Problem, beim Öffnen von mehreren txt-Dateien werden auch mehrere Arbeitsmappen (xls-Dateien) erstellt. Ich möchte, daß die txt-Dateien in einer Arbeitsmappe in mehreren Arbeitsblättern geöffnet werden. Frage: ist dies möglich? Wenn ja, dann wäre eine VBA-programmieranleitung von Nöten.

Folgende Zeilen zeigen den Programmcode. Beim öffnen der txt-Dateien sollte auch die Importierung der der einzelenen Spalten funktionieren.
(siehe letzte Zeilen)

für Tipps wäre ich sehr dankbar

Dim Check, Counter
Dim i, dIndex As Integer

'
' Öffnen der Datei***********************************************************
Dim sDatei As String
sDatei = "C:\btr\Projekte\bcc\Auswertung\14490236-BTR-2-2.txt"
dIndex = 1

fileToOpen = Application _
.GetOpenFilename("Text Files (*.txt), *.txt", 1, , , True)

sDatei = TypeName(fileToOpen)
If sDatei = "Boolean" Then
If sDatei = False Then
Exit Sub
End If
End If
If TypeName(fileToOpen) <> "Variant()" Then
Exit Sub
End If

Do While dIndex <= UBound(fileToOpen)
sDatei = fileToOpen(dIndex)
Workbooks.OpenText Filename:= _
sDatei, Origin:=xlWindows, _
StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:=xlDoubleQuote, _
ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=True, Semicolon:=True, Comma:=False, _
Space:=False, Other:=False, FieldInfo:=Array(Array(1, 1), Array(2, 4), Array( _
3, 1), Array(4, 1), Array(5, 1), Array(6, 1), Array(7, 1))


mfg dan


  

Re: mehrere txt-Dateien in mehreren Arbeitsblättern
von: Yal
Geschrieben am: 16.04.2003 - 09:27:49

ich mag Frage, die keiner beantworten will ...

Du kannst zwar schwer das System forcieren, die txt-Datein in einen einzige Arbeitsmappe, aber Du kannst nach jede Öffnung einer txt die gerade geöffnete Blatt in ein definierte Mappe verschieben.

Also
_ Makroaufzeichnung starten
_ txt-Datei1 öffnen
_ txt-Date2 öffnen
_ auf dem Register der offene Blatt mit Rechtmaustaste "Kopieren/Verschieben"
_ verschieben nach Arbeitsmappe "txt-Datei1", am Ende
_ Makroaufzeichnung beenden

Makrocode anschauen und anpassen.

Spalten: die letzte Zeile "Workbooks.OpenText" fixiert welche Spalte importiert wird und wie. z.B. Array(2,4) bedeutet, dass die Spalte 2 aus der Textdatei nicht importiert wird. Es bedeutet, dass alle Textdateien die gleiche Spaltenstruktur haben sollen!

Also viel Spaß beim gut werden
Yal

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "mehrere txt-Dateien in mehreren Arbeitsblättern"