.pdf in .xls umwandeln

Bild

Betrifft: .pdf in .xls umwandeln von: Marco K. aus Köln
Geschrieben am: 12.04.2005 20:53:24

Hallo

ich bekomme meine Mobilfunkrechnung von meinem Anbieter im pdf Format (13 Seiten).
Kennt jemand ein Programm, dass pdf-Dateien in excel-Dateien umwandelt?
Ich habe schon gegoogelt, jedoch nur Programme gefunden, die zwar konvertieren, jedoch ist der Inhalt einer ganzen Zeile in eine Zelle gefasst, sodass keine Berechnung der Minuten erfolgen kann. Die Tabelle sollte schon nahezu so dargstellt werden, wie sie auch in Acrobat-Reader aussieht.
Einige fragen sich nun warum. Also...
Ich habe einen o2 Genion Vertrag mit Home-Zone. Meine monatliche Rechnung beträgt um die 200 Euro. Ich möchte nun mit Hilfe von Excel errechnen, ob ich mir mit einem 500 Minuten-Paket von 02 (für 85 Euro) oder mit dem 250 Minuten-Paket (zzgl. After Work, Happy-Weekend für 55 Euro) günstiger stehe. Hinzu kommen natürlich auch noch die Gespräche, die das Minuten-Limit überschreiten.

Ich brauche nur das Tool zur Umwandlung, alles andere bekomme ich schon hin. :-) *hope*

Für alle Antworten bedanke ich mich im Voraus.

Marco

P.S. Bitte keine Vorschläge zum Vertragswechsel (D1, D2, E+). ;-)

Wie immer bedanke ich mich an Ende meines Beitrages, bei allen Lesern und Hans Herber

Bild


Betrifft: AW: .pdf in .xls umwandeln von: Ramses
Geschrieben am: 12.04.2005 20:56:16

Hallo

PDF Grabber.
Nicht kostenlos aber gut,... allerdings weiss auch der nicht was eine Uhrzeit ist.
Da alles primär in Text konvertiert wird, und danach nur eindeutig erkannte Zahlen konvertiert werden.

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: Durch Einscannen mit Finereader in .xls umwandeln von: Beate Schmitz
Geschrieben am: 12.04.2005 21:18:21

Hallo Marco,

ich benutze ABBYY PDF Transformer. Kostet aber auch etwas Geld und kommt auch nicht mit allem zurecht. Ähnlich wie von Rainer beschrieben.

Aber vielleicht wäre es einen Gedanken wert, ob du die OCR-Software einsetzt, mit der kannst du dann eingescannte Texte in jedem beliebigen Programm (natürlich muss es tauglich sein) bearbeiten, z.B. empfohlen: Finereader. Zu Kosten kann ich dir nichts sagen, ich habe es nicht im Einsatz.

Ein umfangreicher Thread zum Thema war hier:
http://www.excel-center.de/forum/read.php?f=1&i=77440&t=77440#reply_77440

Gruß,
Beate


Bild


Betrifft: AW: .pdf in .xls umwandeln von: Marco K. aus Köln
Geschrieben am: 14.04.2005 15:07:54

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde mir morgen die Software in der City besorgen.

Marco


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema ".pdf in .xls umwandeln"