Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

*.xls Datei in Arbeitsmappe öffnen

Betrifft: *.xls Datei in Arbeitsmappe öffnen
von: Mario
Geschrieben am: 19.04.2003 - 13:56:59

ich fange am besten mal von vorne an...

ich habe ein eine exelvorlage zum schreiben von rechnungen...
das erste tabellenblatt ist eine rechnungsvorlage...
wenn ich eine rechnung schreibe und speichere werden die wichtigsten werte in einer spalte im tabellenblatt "Offene Rechnungen "abgelegt" und nur die rechnung als "Rechnungsnummer.xls datei gespeichert. auf dem tabellenblatt "offene rechnungen habe ich einen link zu der datei.

Problem:

Klicke ich auf diesen link öffnet sich die rechnung in einer neuen arbeitsmappe.

Frage:

Kann ich wenn ich auf diesen link klicke die rechnung auch im tabellenblatt meiner rechnungsvorlage anzeigen lassen ?

Hoffe das war verständlich

danke im voraus


  

Sorry, aber das geht leider nicht. o.T.
von: Ramses
Geschrieben am: 19.04.2003 - 16:35:36

...

  

und wie sieht es damit aus ?
von: Mario
Geschrieben am: 19.04.2003 - 16:47:36

ich versuche beim speichern eine schaltfläche mitzuspeichern und es klappt auch alles wunderbar nur das die informationen die er in die rechnungsaufstellung schickt jetzt nicht von meiner geöffneten rechnung sondern von der mustervorlage aus der arbeitsmappe kommt :-(

danke für die hilfe

' Rechnung Speichern
Sub Schaltfläche167_BeiKlick()
ActiveWorkbook.Save
Set TB = ActiveWorkbook.Worksheets(1)

Range("A23:G23").Select
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("A3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnung").Select
Range("E21:G21").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("B3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False

With Worksheets("Rechnungsaufstellung")
.Hyperlinks.Add Anchor:=.Range("B3"), _
Address:="file://" & ThisWorkbook.Path & "\" & "Daten" & "\" & Trim(TB.Range("A19")) & "\" & TB.Range("E21") & ".xls", _
ScreenTip:="Rechnung öffnen", _
TextToDisplay:="Support"
End With


Sheets("Rechnung").Select
Range("A19:B19").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("C3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Sheets("Rechnung").Select
Range("E18:G18").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("D3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Sheets("Rechnung").Select
ActiveWindow.SmallScroll Down:=21
Range("G52").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("E3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Sheets("Rechnung").Select
Range("G50").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("F3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Sheets("Rechnung").Select
ActiveWindow.SmallScroll Down:=-15
Range("E12:G12").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("G3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Range("H1").Select

Sheets("Rechnung").Select
Application.CutCopyMode = False
Sheets("Rechnung").Select
Range("I12").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("H3").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False

Application.CutCopyMode = False
Sheets("Rechnung").Select
Range("B27").Select
Windows("Rechnung_beta.xls").Activate
Sheets("Rechnungsaufstellung").Select
Range("A3:H3").Select
Selection.Insert Shift:=xlDown

End Sub

  

?
von: Ramses
Geschrieben am: 19.04.2003 - 17:20:28

Hallo,

tut mir leid.
Aber ich weiss nicht was ich davon halten soll.

Das ist ein aufgezeichnetes Makro, mit ein paar Elementen

"Set TB = ActiveWorkbook.Worksheets(1)"

und

With Worksheets("Rechnungsaufstellung")
.Hyperlinks.Add Anchor:=.Range("B3"), _
Address:="file://" & ThisWorkbook.Path & "\" & "Daten" & "\" & Trim(TB.Range("A19")) & "\" & TB.Range("E21") & ".xls", _
ScreenTip:="Rechnung öffnen", _
TextToDisplay:="Support"
End With

die manuell hinzugefügt wurden.
Es wird wahnsinnig viel kopiert, aber immer nur in der aktuellen Mappe "Windows("Rechnung_beta.xls").Activate".

Wo ist deine Mustervorlage, oder von wo kopierst du das ?
Speichere die Arbeitsmappe doch als Vorlage

Datei - Speichern unter - Mustervorlage

dann erhältst du doch immer eine Kopie davon und musst nicht, soweit ich das verstanden habe, soviel kopieren.

Gruss Rainer

  

Re: ?
von: Mario
Geschrieben am: 19.04.2003 - 17:49:30

erstmal danke für deine hilfe !!!

also ich habe eine arbeitsmappe gebaut mit mehreren tabellenblättern.

Rechnung / da wird sie geschrieben

Artikel / von da importiere ich mit doppelklick in die rechnung

Offene Rechnungen / da werden die wichtigsten information hinkopiert wenn ich die rechnung speichere z.b. rechnungsnummer mit link zur rechnungsdatei, kundennummer, betrag usw.

bis dahin is alles ok

wenn ich jetzt aber die rechnung über den link öffne geht ja eine neue arbeitsmappe auf z.b. 500.xls für rechnungsnummer 500, Tabellenblatt Rechnung.

jetzt möchte ich die rechnung aber nochmals bearbeiten dann speichern und die gleichen information wie oben sollen jetzt wieder in meine arbeitsmappe unter das tabellenblatt /Rechnungsaufstellung.

das makro macht das ja alles schon, nur das es sich die informationen nicht aus der 500.xls / Rechnungen holt sondern aus der Rechnung_beta.xls / Rechnungen.

ich versteh gleich nur noch bahnhof

Mario


  

Re: ?
von: Ramses
Geschrieben am: 19.04.2003 - 17:53:59

Hallo,

Schreib mal in die erste Zeile

Dim TB as String
TB = ActiveWorkbook.Name

und ersetze alle

Windows("Rechnung_beta.xls").Activate

gegen

Windows(TB).activate

Damit wird immer auf die aktuelle Datei zugegriffen.

Gruss Rainer
u

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "*.xls Datei in Arbeitsmappe öffnen"