Herbers Excel-Forum - das Archiv

Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!
von: Serkan


Geschrieben am: 16.05.2002 - 16:58:13

Hi,

ich habe eine Abreitsmappe (873 KB), eigene UserForm und einige Makros, darunter auch 1, das beim Start ausgeführt wird.

Dies ist eine Msg Box die einfach nur einen Hinweis zeigt.

Wenn ich diese Tabelle öffnen möchte dauert es urlange (ca. 5-7 Minuten) bis sich endlich mal etwas tut.

Hat einer von euch eine Idee wie ich den Ladevorgang tunen kann, der PC an sich ist relativ schnell (PIII 700, 256 MB Arbeitsspeicher)

Habe ich denn wohl so unsauber geschrieben.......hat jemand eine Idee oder einen Tuning-Tipp für mich? Es wäre wikrlich sehr wichtig.

Schonmal vielen Dank für die Antworten.

Serkan


nach oben   nach unten

Re: Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!
von: Michael Scheffler

Geschrieben am: 16.05.2002 - 17:00:54

Hallo,

das kann nicht sein, so schlecht kann man gar nicht programmieren. Hast Du schon mal den Code Cleaner von Hans versucht?

Gruß

Micha


nach oben   nach unten

Re: Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!
von: Serkan

Geschrieben am: 16.05.2002 - 20:44:32

Hi Micha,

danke für die Antwort.

Ne, den Code cleaner habe ich nicht benutzt, wo finde ich den denn? Was macht er genau?

Viele GRüße

Serkan


nach oben   nach unten

Re: Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!
von: Frank

Geschrieben am: 16.05.2002 - 21:15:58

Lösche den kompletten Inhalt des TEMP Verzeichnisses.
Kannst ihn auch aus Sicherheitsgründen in ein anderes Verzeichnis kopieren und anschließend löschen.

Gruß Frank


nach oben   nach unten

Re: Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!
von: Michael Scheffler


Geschrieben am: 17.05.2002 - 13:54:09

Hallo,

bei Herber findest z.B. Du einen. Der Zweck ist, dass er Excel-Müll entfernt. Der sammelt sich in einer internen Tabelle, dei nicht gelöscht werden kann. Der Code-Cleaner macht ein neues Workbook auf und schiebt alles sauber rüber.

Gruß

Micha



 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Arbeitsmappe braucht ewig zum Öffnen.Dringend!"
Start des Makros nach Laden der Arbeitsmappe Prüfung, ob eine Arbeitsmappe geöffnet ist
Die "personl"-Arbeitsmappe ausgeblendet speichern Blätter in andere Arbeitsmappen kopieren
Variablenübergabe in andere Arbeitsmappen SVERWEIS auf geschlossene Arbeitsmappe aus Makro aufrufen
Arbeitsmappe-Schließen-Abfrage abfangen VBA-Zugriff auf geschlossene Arbeitsmappe.
Arbeitsmappe mit dem Namen des aktuellen Datums öffnen Mit der Indirekt-Funktion auf geschlossene Arbeitsmappe zugreifen