Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
328to332
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
328to332
328to332
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Tabellenblatt durch Zell-Doppelklick auswählen

Tabellenblatt durch Zell-Doppelklick auswählen
27.10.2003 15:07:49
Abdi
Hallo,
wer kann mir helfen?

Problem: Wie kann ich bei Doppelklick auf eine Zelle mit Tabellenblattnamen zum jeweiligen Arbeitsblatt springen

Dann habe ich folgendes eingegeben:


Private Sub Worksheet_BeforDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Intersect(Target, Range("a1:a4")) Is Nothing Then Exit Sub
Worksheets(Target.Value).Select
End Sub


Wenn ich jetzt auf die Zellen doppelclicke passiert halt gar nix.
Da steht noch dabei, dass der Code in ein Klassenmodul des Arbeitsblattes soll. Lieg vielleicht hier mein Fehler, weil ich nicht weiß was das ist.

Was bedeutet dieses Range(a1:a4), bzw. was bewirkt das?? HAbe das mal von a14:a200 gemacht...tut sich auch nix (in dem Bereich bin ich mir sicher, dass da was drinsteht)

Die beschriebenen Zellen haben genau den Blattnamen, da dieser durch ein code erzeugt wird.


Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Gruß Abdi

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Tabellenblatt durch Zell-Doppelklick auswählen
27.10.2003 15:20:23
Andi_H
Hi Abdi,

wenn du dein Tabellenblatt unten im Register rechtsklickst erscheint, einfügen kopieren und des ganze zeug, letzter Punkt ist Code anzeigen. Dies auswählen, nun gelangst du in der VBE . Im Eingabebereich erscheinen zwei Comboboxen (Allgemein) und (Deklaration)
Allgemein umstellen auf Worksheet und Dek. umstellen auf beforedoubleclick

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Excel.Range, Cancel As Boolean)
End Sub

und darein kopierst du diese beiden Codezeilen. Dann müßts klappen.
If Intersect(Target, Range("a1:a4")) Is Nothing Then Exit Sub
Worksheets(Target.Value).Select
Gruß
Andi
Anzeige
AW: Tabellenblatt durch Zell-Doppelklick auswählen
27.10.2003 15:21:46
WernerB.
Hallo Abdi,

zum Klassenmodul des Arbeitsblattes (mit den Blattnamen-Einträgen im Zellbereich "A1:A4") gelangst Du wie folgt:

1. Rechtsklick auf den Blattnamen (Lasche unten).
2. Code anzeigen.
3. Das Klassenmodul des Arbeitsblattes öffnet sich.
4. Kopiere den nachstehenden Code in die große weiße Fläche auf der rechten Seite.
5. Zurück zum "normalen" Excel gehts mit Alt+Q.

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Excel.Range, Cancel As Boolean)
If Intersect(Target, Range("A1:A4")) Is Nothing Then Exit Sub
Cancel = True
Worksheets(Target.Value).Select
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).
Anzeige
Danke, hat super geklappt. Gruß Abdi
27.10.2003 15:30:24
Abdi

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige