Doppelklick oder Schaltfläche

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Doppelklick oder Schaltfläche
von: Jens
Geschrieben am: 14.07.2002 - 16:39:49

Hallo Excelgemeinde, wer hat eine Idee für mich wie man in einem Makro feststellen kann, ob es per Doppelklick oder über eine Schaltfläche aufgerufen wurde und dieses Makro dann entsprechend verzweigen (If Then)kann?

Jens


nach oben   nach unten

Re: Doppelklick oder Schaltfläche
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.07.2002 - 16:42:47

Hallo Jens

Button ist doch die Aktion Private Sub CommandButton1_Click() und
Doppelklick Private Sub CommandButton1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)

das sind doch schon zwei unterschiedliche Anfangspunkte.

Oder sehe ich das falsch.

Fruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Doppelklick oder Schaltfläche
von: Jens
Geschrieben am: 14.07.2002 - 17:43:45

Hallo Hajo
ich wollte eigentlich eine UserForm je nachdem wie sie aufgerufen wurde initializieren. z.B. wenn Userform per Doppelklick aufgerufen wurde folgenden Code:

Private Sub Userform_Initialize()
Dim iList As Integer
With Worksheets("Leistungsstamm")
ComboBox1.List = .Range(.Cells(2, 2), .Cells(.UsedRange.Rows.Count, 2)).Value
End With
For iList = 0 To ComboBox1.ListCount
ComboBox1.ListIndex = iList
If Right(ActiveCell.Value, Len(ActiveCell.Value) - 8) Like ComboBox1.List(iList) Then
ComboBox1.ListIndex = iList
Exit For
End If
Next iList
End Sub

wenn die UserForm über CommandButton dann mit folgendem Code:
Private Sub Userform_Initialize()

With Worksheets("Leistungsstamm")
ComboBox1.List = .Range(.Cells(2, 2), .Cells(.UsedRange.Rows.Count, 2)).Value
End With

End Sub

hast du dazu eine Idee

Tschüß Jens

nach oben   nach unten

Re: Doppelklick oder Schaltfläche
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.07.2002 - 17:54:02

Hallo Jens

Definiere im einem Modul eine Variable mit Public Variable As Boolean


Private Sub CommandButton1_Click()
    Variable =true
    Userform.Show
End Sub

Private Sub CommandButton1_DblClick(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
    Varibale =false
    Userform.Show
End sub

Private Sub Userform_Initialize()
    If Variable = True Then
        Dim iList As Integer
        With Worksheets("Leistungsstamm")
            ComboBox1.List = .Range(.Cells(2, 2), .Cells(.UsedRange.Rows.Count, 2)).Value
        End With
        For iList = 0 To ComboBox1.ListCount
            ComboBox1.ListIndex = iList
            If Right(ActiveCell.Value, Len(ActiveCell.Value) - 8) Like ComboBox1.List(iList) Then
                ComboBox1.ListIndex = iList
                Exit For
            End If
        Next iList
    Else
        With Worksheets("Leistungsstamm")
            ComboBox1.List = .Range(.Cells(2, 2), .Cells(.UsedRange.Rows.Count, 2)).Value
        End With
    End If
End Sub

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Doppelklick oder Schaltfläche
von: Jens
Geschrieben am: 14.07.2002 - 19:07:39

hallo Hajo, vielen dank für die schnelle Hilfe.
Du schreibst ich soll Variable mit Public Variable As Boolean definieren. Leider weiß ich damit nichts anzufangen. Wie soll dies denn aussehen?

Gruß Jens


nach oben   nach unten

Re: Doppelklick oder Schaltfläche
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.07.2002 - 19:11:34

Hallo Jens

den text
"Public Variable As Boolean "

in ein Modul zu Beginn schreiben

Gruß Hajo


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Doppelklick oder Schaltfläche"