Zwei Bedingungen in Schleife

Bild

Betrifft: Zwei Bedingungen in Schleife
von: Werner
Geschrieben am: 23.11.2003 17:21:37

Hallo VBA-Spezialisten,
ich wage hier meinen dritten Versuch für folgendes Problem:

Zeile = 2
finden:
Range("D" & Zeile).Select
If Range("D" & Zeile) = Range("Z1") Then GoTo weiter
Zeile = Zeile + 1
If Zeile > 600 Then GoTo Fehler2
GoTo finden

das funktioniert einwandfrei.
Nun muss aber auch der Wert in Zelle "C" der gefundenen Zeile konstant "1" sein.Wo und wie baue ich das ein??

Dazu erhielt ich Anwort mit der Lösung:
If Range("D" & Zeile) = Range("Z1") AND Range("C" & Zeile).value = 1 Then GoTo weiter
(ich dachte diese Möglichkeit schon ohne Erfolg ausprobiert zu haben,aber es funktionierte dann)

...und nun meine Erkenntnis:
ich arbeite zu Hause mit Office 2003...hier funktionierts,
im Geschäft haben wir noch Office 97 und da geht es leider nicht.
Was ich noch herausfand:
bekomme Laufzeitfehler 13 : Typen unverträglich.
das Makro bleibt in der Zeile stehen wo in Spalte "C" statt einer Zahl Text eingefügt ist.

Kennt jemand eine Form wie ich diese zweite Bedingung bei der älteren Excel-Version im bestehenden Makro formulieren kann?
Vielen,vielen Dank im Voraus
Gruss Werner

Bild


Betrifft: AW: Zwei Bedingungen in Schleife
von: Nepumuk
Geschrieben am: 23.11.2003 17:38:17

Hallo Werner,
versuch es mal mit: Range("C" & Zeile).Text = "1"
Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Zwei Bedingungen in Schleife
von: Werner
Geschrieben am: 23.11.2003 17:59:26

Sorry,dauerte etwas,war am PC von den Kids (Office 97)....
exakt so soll es funktionieren,geht nun bei mir und läuft
korrekt auf Excel 97.
Optimal (und so einfach...wie ist das mit dem Wald und den Bäumen?)
Danke nochmal.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zwei Bedingungen in Schleife"