Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Teilstring (Erste drei Zeichen kicken)

Betrifft: Teilstring (Erste drei Zeichen kicken) von: Martin Krams
Geschrieben am: 19.09.2004 17:52:39

Hi,

wie kann ich in meiner Spalte A, bei den Einträgen jeweils die ersten 3 Zeichen entfernen? Von anderen Sprachen gibst immer sowas wie substr oder substring. Wie ist es bei Excel?

Martin

  


Betrifft: AW: Teilstring (Erste drei Zeichen kicken) von: Ramses
Geschrieben am: 19.09.2004 17:57:03

Hallo

entweder mit einer Hilfsspalte die wieder gelöscht werden kann

Tabelle1
 ABC
1Das ist ein Satzist ein Satz 
2und noch ein Satznoch ein Satz 
3mit kleiner Wirkungkleiner Wirkung 
4   
Formeln der Tabelle
B1 : =GLÄTTEN(RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-3))
B2 : =GLÄTTEN(RECHTS(A2;LÄNGE(A2)-3))
B3 : =GLÄTTEN(RECHTS(A3;LÄNGE(A3)-3))
 



Die Spalte B kopieren, Spalte A wählen, Bearbeiten-Inhalte einfügen-Werte, nun kannst du die spalte B wieder löschen

oder mit einem kleinem VBA-Programm

Gruss Rainer


  


Betrifft: AW: Teilstring (Erste drei Zeichen kicken) von: Martin Krams
Geschrieben am: 19.09.2004 18:02:30

Hi,

sehe grad das dies mein problem nicht ganz lösst, da ich nicht immer die ersten drei zeichen löschen muss. sondern ich muss alle 0 am anfang löschen.

0004830481
0000440006621
00062810035
000044500753

Die Nullen am Anfang müssen alle weg, es sind doch nicht immer drei.

Eine Idee?

martin


  


Betrifft: AW: Teilstring (Erste drei Zeichen kicken) von: Ramses
Geschrieben am: 19.09.2004 18:30:50

Hallo

Spalte A markieren
Format - Zellen - Zahlen - Standardformat
Schreib in eine freie Zelle eine 1
Kopiere die Zelle mit der 1
Markiere Spalte A
Bearbeiten - Inhalte einfügen - Multiplizieren

Fertig

Gruss Rainer


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Teilstring (Erste drei Zeichen kicken)"