Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Emailverteiler aus Makierten Zellen

Betrifft: Emailverteiler aus Makierten Zellen von: Stefan
Geschrieben am: 10.08.2014 20:17:22

Hallo
ich benütze unten aufgeführtes Makro erfolgreich
jetzt müsste ich zur perfektion nur noch die Mailempfänger variabel gestallten.
d.h. es sollten aus der (Tabelle 1) Spalte B die ausgewählt/Makierten Zellen (Welches Mailadressen sind) als Mailempfänger sowie aus Spalte C (z.B. C5:C20) als feste Mailempfänger welche nicht extra makiert werden müssen übernommen werden.
Mailprogramm = Outlook
gibt es da ne relativ easy möglichkeit das in den Code einzubauen ?
Grüße

Sub test()
    Dim Mailadresse  As String, Betreff As String
    Dim olApp As Object
    Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
   Mailadresse = "Makierte zellen aus T abelle 1 und E4:E10"
    Betreff = ""
    Sheets("Tabelle2").ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:="C:\Users\XXX\Documents\  _
_
stick\Neuer Ordner\Test.pdf", _
        Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False,  _
OpenAfterPublish:=False
    With olApp.CreateItem(0)
        .to = Mailadresse
        .Subject = Betreff
        .Attachments.Add "C:\Users\XXX\Documents\stick\Neuer Ordner\Test.pdf"
        .Display
        .Send
    End With
    Set olApp = Nothing
End Sub

  

Betrifft: AW: Emailverteiler aus Makierten Zellen von: Beverly
Geschrieben am: 10.08.2014 20:31:57

Hi,

vwesuche es mal so:

Sub test()
    Dim Mailadresse  As String, Betreff As String
    Dim olApp As Object
    Dim rngZelle As Range
    Dim rngBereich As Range
    Betreff = ""
    Sheets("Tabelle2").ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, _
      Filename:="C:\Users\XXX\Documents\stick\Neuer Ordner\Test.pdf", _
      Quality:=xlQualityStandard, IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=False, _
      OpenAfterPublish:=False
    Set rngBereich = Union(Selection, Range("E4:E10"))
    For Each rngZelle In rngBereich.SpecialCells(xlCellTypeConstants)
      Set olApp = CreateObject("Outlook.Application")
      With olApp.CreateItem(0)
          .to = rngZelle.Value
          .Subject = Betreff
          .Attachments.Add "C:\Users\XXX\Documents\stick\Neuer Ordner\Test.pdf"
          .Display
          .Send
      End With
    Next rngZelle
    Set olApp = Nothing
End Sub

GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: AW: Emailverteiler aus Makierten Zellen von: Stefan
Geschrieben am: 10.08.2014 20:50:36

Hallo
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Leider bekomm ich immer nur einen Maileintrag.
shit Happens muß mich morgen weiter damit befassen.

Trotzdem nochmal Danke


  

Betrifft: AW: Emailverteiler aus Makierten Zellen von: Beverly
Geschrieben am: 10.08.2014 21:06:12

Hi,

kann ich nicht nachvollziehen - bei mir werden je nach Anzahl belegter Zellen im markierten Bereich + E4:E10 die betreffende Anzahl an Mails erstellt und geöffnet (allerdings habe ich bei mir .Send ausgeblendet, weil andernfalls ein Fehler auftritt).


GrußformelBeverly's Excel - Inn


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Emailverteiler aus Makierten Zellen"