Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Teilbereich einer Zelle einfärben

Betrifft: Teilbereich einer Zelle einfärben von: TommiH
Geschrieben am: 21.07.2008 09:16:25

Moin,
kann man eigentlich gezielt z.B. die ersten 10 Zeichen einer Zelle X einfärben? Also die Schriftart. Ich habe schon mit dem Makrorecorder rumgespielt, aber mit dem Output komme ich nicht ganz klar.

Da steht immer etwas von

' ActiveCell.FormulaR1C1 = "Beitrag von: .blafasel"

Nur ich weiss ja nicht was genau in den "" steht, ich hatte irgendwie gedacht, das etwas in der Form

Range(Cells(y,1),Cells(y,1)).Characters(Start:=1, Length:=12).ColorIndex = 3

funktionieren würde... Aber da kommt nur ein Fehler.

LG,
Tommi

  

Betrifft: AW: Teilbereich einer Zelle einfärben von: fcs
Geschrieben am: 21.07.2008 09:39:49

Hallo Tommi,

die Formatierung von einzelnen Zeichen ist nur zellenweise möglich. Du muss die Zellen also in einer Schleife abarbeiten.

Gruß
Franz

Sub aa()
  For Zeile = 2 To Cells(ActiveSheet.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
  If Len(Cells(Zeile, 1).Value) < 10 Then
    With Cells(Zeile, 1).Characters(Start:=1, Length:=Len(Cells(Zeile, 1).Value)).Font
        .ColorIndex = 3
    End With
  Else
    With Cells(Zeile, 1).Characters(Start:=1, Length:=10).Font
        .ColorIndex = 3
    End With
  End If
  Next
End Sub




  

Betrifft: So spllte es gehen: von: Worti
Geschrieben am: 21.07.2008 09:42:21

Range("B1").Characters(Start:=1, Length:=10).Font.ColorIndex = 3



Worti


  

Betrifft: AW: So spllte es gehen: von: TommiH
Geschrieben am: 21.07.2008 10:30:54

Hallo Worti,

ah, FONT fehlte, super danke! so gehts.

LG,
Tommi


  

Betrifft: AW: Teilbereich einer Zelle einfärben von: done
Geschrieben am: 21.07.2008 09:42:40

Hallo,
fast richtig.

Cells(y, 1).Characters(Start:=1, Length:=10).Font.ColorIndex = 3

Gruß
Rudi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Teilbereich einer Zelle einfärben"