Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zählenwenn über mehrere Bedingungen ??

Bild

Betrifft: Zählenwenn über mehrere Bedingungen ??
von: Werner

Geschrieben am: 07.03.2005 15:25:25
Hallo Ihr lieben,
Ich habe mal eine Frage:
Ich möchte eine Auswertung einer Arbeitsmappe machen.
Die Mappe hat 2 Arbeitsblätter. Eins heißt "Übersicht" eins "Auswertung"
Nun möchte ich die Anzahl der Zellen im Blatt "Übersicht" bestimmen die in der Spalte "C" den Eintrag "GU", in der Spalte D den Eintrag "Service" und in der Spalte E den Eintrag "Auftrag bei XY" haben.
Geht das mit einer Wenn - Dann oder Zählen Wenn Funktion?
Ich habs leider nicht hinbekommen.
Bin für jeden Tipp dankbar
Manfred
Bild

Betrifft: AW: Zählenwenn über mehrere Bedingungen ??
von: c0bRa

Geschrieben am: 07.03.2005 15:28:28
hallo...
such dir eins von den 281 gefundenen aus :)
http://www.google.com/custom?domains=herber.de&q=z%E4hlenwenn+2+bedingungen&sitesearch=herber.de

Das Forum lebt auch von Rückmeldungen...
c0bRa
Bild

Betrifft: Komme einfach nicht Weiter
von: Manfred

Geschrieben am: 07.03.2005 16:56:25
Hallole,
Danke für den Tipp;
Leider Hat noch keiner funktioniert. Villeicht kann mir ja jemand gedanklich auf die Sprünge Helfen ;-)
Hier mal das Was ich schon probiert habe:
=SUMMENPRODUKT((Auftragsübersicht!C:C="GU")*(Auftragsübersicht!D:D="EL")*(Auftragsübersicht!E:E="Karte bei XY"))
Das Ergebins ist immer #Zahl!
Bild

Betrifft: AW: Komme einfach nicht Weiter
von: HermannZ
Geschrieben am: 07.03.2005 17:42:03
Hallo Manfred,
wenn du die Funktion Summenprodukt verwendest kannst du keine ganzen Spalten als Bereich angeben,du musst die Bereiche zB. mit C1:C100 oder so angeben,dann funktioniert auch deine Formel.

Gruß hermann
Bild

Betrifft: AW: Komme einfach nicht Weiter
von: M@x

Geschrieben am: 07.03.2005 17:43:20
Hi, Manfred oder Werner???
da muss ja auch Excel durcheinanderkommen ;-)))
So im Ernst: du musst bei Summenprodukt konkrte Bezüge angeben
also SUMMENPRODUKT((Auftragsübersicht!C1:C100="GU")*(Auftragsübersicht!D1:D100="EL")*(Auftragsübersicht!E1:E100="Karte bei XY"))
Gruss
M@x
Bild

Betrifft: AW: Komme einfach nicht Weiter
von: Manfred
Geschrieben am: 07.03.2005 18:48:23
Hallo,
Vielen Dank an alle.
Der letzte Hinweis hat geholfen.
Kaum macht man es Richtig ..... Schon Gehts :-)
Manfred
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zählenwenn über mehrere Bedingungen ??"
Suche über mehrere Tabellen Mehrere Schaltflächen für ein Makro
Suchbegriff über mehrere Tabellenblätter suchen. Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche
Druck aus mehreren Tabellenblättern auf eine Druckseite AutoFilter über mehrere Arbeitsblätter setzen
Daten von mehreren Blättern auf ein Druckblatt Prozentuale Erhöhung über mehrere Arbeitsblätter hinweg
Werte in mehreren Spalten sortieren Textreihe auf mehrere Spalten mit fester Seitenlänge verteilen