Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

automatisches einsetzen von Zellwerten | Herbers Excel-Forum


Betrifft: automatisches einsetzen von Zellwerten von: Johannes Pöchhacker
Geschrieben am: 22.01.2010 10:16:16

Hallo,

Bitte um Hilfe:

Ich möchte in Tabelle1 ein Formular erstellen, bei dem ich bestimmte Daten (Wörter) aus einer Dropdown-Liste einsetzen kann und dabei jeweils auch ganz bestimmte Wörter in ganz bestimmte Zellen mit eingefügt werden sollen.
Ein Beispiel:
Dropdown-Zelle ist A1 und besteht aus den Auswahlwörtern "Anorganischer Stoff", Organischer Stoff" und "gemischter Stoff".
Wenn ich nun aus der Dropdown-Zelle A1 "Anorganischer Stoff" auswähle, soll in Zelle B1 "3.1", in Zelle C1 "Kanister" und in Zelle D1 "ungefährlich erscheinen.
Wenn ich aus der Dropdown-Zelle A1 "Organischer Stoff" auswähle, soll in Zelle B1 "4.1", in Zelle C1 "Fass" und in Zelle D1 "gefährlich" erscheinen.
Und wenn ich aus der Dropdown-Zelle A1 "gemischter Stoff" auswähle, soll in Zelle B1 "5.1", in Zelle C1 "Container" und in Zelle D1 "unbekannt" erscheinen.
Die Daten für die Dropdown-Liste habe ich in Tabelle2 angeführt. Die Dropdownliste in A1 der Tabelle1 zu erstellen ist für mich kein Problem, jedoch weiss ich nicht die Formeln um B1, C1 und D1 automatisch und richtig zugeordnet erstellen zu lassen!
Kann mir bitte jemand helfen?
Ich bedanke mich bereits jetzt!

Liebe Grüße
Hannes

  

Betrifft: AW: automatisches einsetzen von Zellwerten von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.01.2010 10:18:42

Hallo Hannes,

benutze Sverweis()
http://www.kmbuss.de/Excel-CD/sverweis.html

GrußformelHomepage


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "automatisches einsetzen von Zellwerten"