Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zellwerte nach kopieren verschoben; Screenupdate

Betrifft: Zellwerte nach kopieren verschoben; Screenupdate von: Marcus Kempf
Geschrieben am: 18.11.2014 16:30:58

Hallo nochmal,

da beide Probleme in der selben Datei auftreten fasse ich sie hier mal zusammen und hänge die Datei mit an.

Das Passwort lautet überall wo angefordert momentan test.

1. Problem:

In dem Tabellenblatt "Abteilungsleiter" werden die Daten der Blätter Normalschicht, sowie Schicht 1-3 zusammengefasst.

Hierfür wird alles vorhandene bis auf den Kopf gelöscht und dann kopiert. Dies ist in Modul 5 zu finden.

Nach dem Kopieren sind jedoch die vorhandenen Einsens an den Feiertagen ab der Schicht1 nicht mehr korrekt gesetzt, ich weiß jedoch nicht warum.
Kann mir da jemand den Fehler aufzeigen?

2. Problem:

Ich benutze beim Aufheben und setzen des Blattschutzes die Funktion
Application.ScreenUpdating = False

Es werden alle Tabellenblätter geschützt oder freigegeben oder freigegeben, nachdem sie sichtbar gemacht worden sind, da es sonst bei mir nicht funktionierte.
Nun dachte ich, dass die oben genannte Funkltion verhindert, dass das Sichtbarmachen zu beobachten ist.
Verstehe ich die Funkltion falsch oder arbeitet sie nicht richtig?

https://www.herber.de/bbs/user/93850.zip

Danke im Voraus.

Marcus

  

Betrifft: und wer die Optionen ändert hat später Pech ... ? von: Matthias L
Geschrieben am: 18.11.2014 17:16:04

Hallo

Vorab:
Ich hab die Datei nur ohne Code gestartet
Ist mir zu umfangreich erst alles gegenzuprüfen was da so passieren soll.

Der Hinweis in der Datei
Um die Makroausführung zu aktiveren: Datei -> Optionen -> Sicherheitscenter ->
Einstellungen für das Sicherheitscenter ->Einstellungen für Makros -> Alle Makros aktivieren

 BCDEFGHI
1Diese Datei kann nur mit aktivierten Makros ausgeführt werden!!!
2
3Um die Makroausführung zu aktiveren: Datei -> Optionen -> Sicherheitscenter ->
Einstellungen für das Sicherheitscenter ->Einstellungen für Makros -> Alle Makros aktivieren
4


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4




Da kann ich nur generell W A R N E N, sogar MS rät davon ab.


Warum willst Du denn den Blattschutz aufheben?
Du hast doch alles mit userinterfaceonly:=True geschützt.
Da kannst Du doch via VBA in der Tabelle rumwerkeln wie Du willst


Vielleicht liegts am Delete
Evtl. ist da Clear oder ClearContents besser als Delete
Wie geschrieben habs nicht getestet

Gruß Matthias


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellwerte nach kopieren verschoben; Screenupdate"