Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Auslesen von Zellwerten

Betrifft: Auslesen von Zellwerten von: Siggi
Geschrieben am: 20.02.2013 09:25:13

Hallo.

Ich habe in der angehängten Beispieldatei

https://www.herber.de/bbs/user/83984.xlsx

folgendes Problem:

Ich möchte in die grüne Zelle manuell einen Wert eintragen, welcher auch in der Matrix enthalten ist.

Nun soll Excel innerhalb der Matrix feststellen, in welcher Zeile (A,B oder C) sich dieser Wert befindet und anschließend diesen entsprechenden Buchstaben automatisiert in die gelbe Zelle schreiben!

Das muss doch gehen.
Ich hab schon einiges mit den Funktionen "Vergleich" und anschließend mit "Wenn" versucht. Leider reichen meine Excel- Kenntnisse aber nicht soweit! Evtl. gibts auch einen ganz anderen Weg!

Wäre spitze wenn jmd helfen könnte.

Danke im Voraus
Siggi

  

Betrifft: Matrixformel von: JACKD
Geschrieben am: 20.02.2013 09:37:29

Hallo Siggi,

einfach folgende Formel eintragen
In D9

und dann mit Strg & Alt & Enter abschliessen -> MAtrixformel

=INDEX(G7:G9;MAX(WENN($H$7:$J$9=D5;ZEILE($H$7:$J$9)))-6)
Und schon geht es

Grüße


  

Betrifft: Ergänzung von: JACKD
Geschrieben am: 20.02.2013 09:39:43

Bei Mehrfachangabe der gleichen Zahl liefert es die "größte" Zeile


  

Betrifft: AW: Ergänzung von: Siggi
Geschrieben am: 20.02.2013 10:00:13

Hi JACKD.

Erstmal Danke für die schnelle Antwort!

Leider kommt bei mir, wenn ich die Formel 1:1 in D9 kopiere, der Eintrag #WERT!.

Mach ich was falsch?

P.S.: Eine Mehrfachvergabe innerhalb der Matrix ist übrigens in meinem Fall ausgeschlossen! D.h. theoretisch ist die MAX Bedingung überflüssig!


  

Betrifft: AW: Ergänzung von: JACKD
Geschrieben am: 20.02.2013 10:05:02

Hast du sie mit STRG ALT Enter abgeschlossen?

die Formel erscheint dann mit geschweiften klammern {=(formel)}


  

Betrifft: Ach menno von: JACKD
Geschrieben am: 20.02.2013 10:05:58

nicht strg alt enter sondern

STRG Umschalt Enter


  

Betrifft: AW: Ach menno von: Siggi
Geschrieben am: 20.02.2013 10:08:16

JETZT!!!!!!!!!!!!!

Hat geklappt!

Danke!
Siggi


  

Betrifft: Danke für die Rückmeldung owT. von: JACKD
Geschrieben am: 20.02.2013 11:00:19

.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Auslesen von Zellwerten"