Makro abbrechen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Makro abbrechen
von: Stefan F.
Geschrieben am: 02.05.2002 - 09:01:10

Guten Morgen!

Per Makro füge ich das Kalendersteuerelement zur Datumseingabe ein. Ist das Steuerelement aber auf einem anderen Rechner nicht vorhanden, wird das Makro unterbrochen und es kommt eine Fehlermeldung.

Kann ich per Befehl erreichen, dass der Makrovorgang nur dann abläuft, wenn das Steuerelment vorhanden/gefunden ist? Ist das Element aber nicht vorhanden, soll das Makro ohne Fehlermeldung beendet werden, und das Datum von Hand eingetragen werden.

Vielen Dank schon mal!

Gruss

Stefan




nach oben   nach unten

Re: Makro abbrechen
von: Markus
Geschrieben am: 02.05.2002 - 10:36:05

Du kannst eine Fehlerbehandlung durchführen.

Sub Kalender_Click()
On Error Goto Err_Kalender

'Aufruf des Kalender Steuerelement

Exit_Kalender:
Exit Sub
Err_Kalender:
MsgBox"Kalender Steuerelement ist nicht vorhanden! & vbcrlf & _
"Bitte das Datum per Hand eingeben.",vbInformation ,"Info"
End Sub


nach oben   nach unten

Re: Makro abbrechen
von: Stefan F.
Geschrieben am: 02.05.2002 - 12:19:19

Vielen herzlichen Dank für Deine Zeit und Mühe!

Gruss

Stefan


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro abbrechen"