MakroStart durch ChangeEreignis unterbinden

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: MakroStart durch ChangeEreignis unterbinden
von: Jürgen
Geschrieben am: 03.05.2002 - 08:44:43

Habe folgendes Problem:

in einer UserForm habe ich zwei ComboBoxen deren Inhalte voneinander abhängig sind!
Wähle ich bei der ersten einen Begriff aus, so wird der Inhalt der Zweiten gelöscht und diese neu befüllt mit den zu dem ausgewählten Begriff koresspondierenden Werten (und umgekehrt)!
Nun tritt allerdings beim löschen bzw. beim befüllen das ChangeEreignis in Kraft (obwohl Application.EnableEvents = False), was zu einer Art endlosschleife wird!

Funkioniert Application.EnableEvents = False in einer UserForm nicht oder woran könnte das sonst noch liegen!

nach oben   nach unten

Re: MakroStart durch ChangeEreignis unterbinden
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 03.05.2002 - 09:01:53

Hallo Jürgen,

EnableEvents ist nur auf "Application", also Excel anwendbar, nicht auf MSForms-Elemente. Arbeite hier mit in Public-Variablen hinterlegten Schaltern True/False. Etwas kompliziert und aufwendig, aber nicht anders machbar.

hans


nach oben   nach unten

Danke, hab ich bereits angefangen
von: Jürgen
Geschrieben am: 03.05.2002 - 09:16:31

jetzt weiss ich jedenfalls das ich es nicht unnötig kompliziere :-)
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "MakroStart durch ChangeEreignis unterbinden"