Makro Variabel gestalten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Makro Variabel gestalten
von: Arne
Geschrieben am: 05.07.2002 - 13:26:15

Hallo,
kann ich in Excel einen Makro "variabel" gestalten? Ich habe folgendes Problem: ich bekomme aus einem anderen Programm wöchentlich eine Tabelle als .txt die jeweils einen anderen Namen trägt (i.d.R. jjmmtt.txt) Die Weiterverarbeitung in Excel soll aber immer gleich sein, d.h. über Daten-Externe Daten einlesen, filtern und Teilergebnisse erstellen. Aber: wie kann ich das Makro unterbrechen und den (variablen) Dateinamen einlesen lassen, damit dann automatisch weitergemacht werden kann??
Danke für die Hilfe.
Arne
nach oben   nach unten

Re: Makro Variabel gestalten
von: josef_i
Geschrieben am: 05.07.2002 - 13:34:25

Anstelle des festen Namens nehmen Sie die InputBox-Funktion und weisen dann das Ergebnis dem Dateinamen zu.

Alternativ kann man das auch mit FileOpen Dialog machen, das ist zwar eleganter aber auch aufwendiger.


nach oben   nach unten

Re: Makro Variabel gestalten
von: Arne
Geschrieben am: 05.07.2002 - 13:47:03

wo finde ich die InputBox Funktion? Ist die in der Standarinstallation schon dabei oder muß ich mehr installieren? Den fileopen Dialog finde ich auch nicht :-(
Arne
nach oben   nach unten

Re: Makro Variabel gestalten
von: Josef_i
Geschrieben am: 05.07.2002 - 14:16:24

Ja mei,

Visual Basic muß - mit Hilfe - installiert sein, kannst Du nachträglich machen.
Nach VB kommst Du mit Extras - Visual Basic.
Dort die Hilfe Inhalt aufrufen und nach VB für Excel verzweigen.
Dann kannst Du im Index InputBox eingeben und bekommst die Syntax und ein relativ gutes Beispiel


nach oben   nach unten

Re: Makro Variabel gestalten
von: Tino B
Geschrieben am: 05.07.2002 - 15:43:19

sieh mal unter:
https://www.herber.de/forum/messages/134213.html
ich glaube du meinst so etwas ähnliches, genau dies habe ich jetzt gelöst

grüße

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro Variabel gestalten"