Formel soll als Blattbezug Zellinhalt verwenden

Bild

Betrifft: Formel soll als Blattbezug Zellinhalt verwenden
von: André
Geschrieben am: 23.04.2005 00:52:00
Hallo,
ich suche nach einer Möglichkeit, dynamisch eine Formel zu erstellen, die mir die Summe über mehrere Blätter berechnet, z.B.:
B2=SUMME(Januar:April!$A$1)
Da aber nun mehrere solcher Formeln untereinander stehen und ich keine Lust habe, jeden Monat fünf Formeln zu ändern, suche ich nach einer Möglichkeit, den aktuellen Monatsnamen als Blattbezug in die Formel zu integrieren. Als Abhilfe würde auch gehen, den aktuellen Monat in eine Zelle zu schreiben und in der Formel als Bezug diesen Zellinhalt zu übernehmen, z.B.:
B1="April"
B2=SUMME(Januar:[Inhalt von B1]!$A$1)
Ich bezweifle zwar, dass so etwas mit Excel-Bordmitteln möglich ist, möchte aber Gewissheit haben...
Vielen Dank,
André

Bild

Betrifft: AW: Formel soll als Blattbezug Zellinhalt verwenden
von: Boris
Geschrieben am: 23.04.2005 01:13:50
Hi André,
mit Excel ist fast alles möglich:
{=SUMME(N(INDIREKT("'"&TEXT("1."&ZEILE(INDIREKT("1:"&MONAT("1."&A1)));"MMMM")&"'!A1")))}
{geschweifte Klammern} nicht eingeben, sondern Formeleingabe mit Strg-Shift-Enter abschließen. Das erzeugt sie.
Grüße Boris
Bild

Betrifft: Sorry - mit Bezug auf B1 natürlich:
von: Boris
Geschrieben am: 23.04.2005 01:15:35
=SUMME(N(INDIREKT("'"&TEXT("1."&ZEILE(INDIREKT("1:"&MONAT("1."&B1)));"MMMM")&"'!A1")))}
Bild

Betrifft: AW: Formel soll als Blattbezug Zellinhalt verwende
von: André
Geschrieben am: 23.04.2005 01:40:42
Klappt wunderbar, danke Boris!
Bin zwar noch nicht wirklich dahinter gestiegen, aber die Formelauswertung hilft da ungemein...
Grüße,
André
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel soll als Blattbezug Zellinhalt verwenden"