Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Addition in Word mit Textmarken

Addition in Word mit Textmarken
Sven
Hola,
ich habt mir hier schon mal sehr gut geholfen, deshalb muß ich nun fragen, ob Ihr mir bei der Fehlersuche in Word 2007 auch helfen könnt.
Mein Problem ist, das ich die in Excel erstellte Tabelle in Kurzform in ein Brief bringen muß.
Leider muß ich die Tabelle dort als Word Tabelle einfügen.
Hier rechne ich mit Schnelladdieren Zwischensummen aus.
Die Zwischensummen müssen am Ende addiert werden.
Dazu nimmt man normalerweise ja Textmarken.
Leider kommt immer wieder die Fehlermeldung "!Index zu umfangreich".
Evtl. findet jemand den Grund oder Ihr kennt vielleicht ein Passendes Word Forum?
https://www.herber.de/bbs/user/63510.doc
Mit besten Dank, SVEN

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Addition in Word mit Textmarken
29.07.2009 13:52:19
Gerhard
Hallo Sven,
ich hab mit word 2000 genau den gleichen Fehler gekriegt, aber ihn beheben können, indem ich auf die Textfelder referenziert habe, also so:
{=sum({ref kg200};{ref kg300};....)}
Frag mich nicht, warum das funktioniert und das andere nicht, aber vielleicht geht es in Word 2007 ja auch so.
AW: Addition in Word mit Textmarken
29.07.2009 14:17:05
Sven
Hola und Danke,
ich hab sowohl:
{=sum({ref kg200};{ref kg300})}
also auch
=sum({ref kg200};{ref kg300})
probiert, aber das verschwindet die Formel ganz.
Müssen die Textmarken evtl. angepasst werden?
Ich weiß nicht genau was referenzieren bedeutet.
AW: Addition in Word mit Textmarken
29.07.2009 15:06:00
Luschi
Hallo Sven,
ich habe es nach dem Tipp von Gerhard so gemacht:

- Inhalt der Zelle gelöschen, in der das Gesamtergebnis kommt
- außerhalb der Tabelle diese Formel schreiben:
=SUM(KG200;KG300;KG400;KG500;KG700) \# "#.##0,00"
Die Formatierung gleich mit angeben, da hinterher der Kontext-Befehl 'Feld bearbeiten nicht
mehr zur Verfügung steht.
- anschließend innerhalb dieser geschriebenen Formel jeden Textmarkennamen einzeln markieren
und Tastenkombination Strg+F9 drücken (also KG200 markieren und Strg- sowie F9-Taste
zusammen drücken)
- dadurch werden die Textmarkennamen zu Datenfelder
- jetzt gesamte Formel markieren und kopieren
- den Cursor in die leere Zelle positionieren, in der die Formel stehen soll
- Strg+F9 drücken (es wird 1 leeres Feld eingefügt)
- Strg+C drücken (die Formel wird in das leere Feld kopiert
- mit der rechten Mausataste in das graue Feld klicken (nicht markieren)
- im Kontextmenü 'Felder aktualisieren' auswählen
- Alt+F9 drücken (Ergebnis wird angezeigt statt der Formel.
- Formelzeile löschen

Konnte es allerdings nur für Word 2002/2003 testen.
Probiere es heute abend mal mit Word2007 aus.
Gruß von Luschi
aus klein-Paris
Anzeige
AW: Addition in Word mit Textmarken
29.07.2009 15:52:02
Sven
Hola...
sehr kompliziert *wunder*, aber es geht, so halbwegs und doch nicht.
Das Problem, ich kriege die Formel zwischen die {} innerhalb der Tabelle, und nach aktualisieren ist auch die Zahl da. Leider verschwindet die sobald man auf Seitenansicht wechselt.
Das gibt es doch nicht, das so was einfaches zu kompliziert oder unmöglich ist, oder?
Ahhh! Noch was porbiert... Es geht, wenn man die Formel außerhalb nicht kopiert, sondern ausschneidet!
Danke, Super, super, super!!!

226 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige