Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formel "Suche Wert in Tabelle" Ausgabe Überschrif

Formel "Suche Wert in Tabelle" Ausgabe Überschrif
30.11.2016 10:44:01
ChrisW
Hallo Leute,
ich habe eine Tabelle "TableA" mit Werten in Spalte "A".
In "TabelB" im Bereich "A2:Z50" stehen auch Werte (unique) und im Bereich "A1:Z1" stehen Überschriften.
Ich suche nun eine Formel für TableA Zelle B1 die im Wertebereich "A2:Z50" der "TableB" nach genau dem Wert aus "TableA" Zelle "A1" sucht und mir die Spaltenüberschrift von "TableB" ausgibt, wenn der Wert gefunden wurde.
Leider darf ich die Tabelle nicht drehen.
Vielen Dank für Eure Hilfe
ChrisW

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formel "Suche...
30.11.2016 11:28:24
Bernd
Hi,
eventuell so:
=INDEX(TableB!A1:Z1;SUMMENPRODUKT((TableB!A1:Z50=A1)*(SPALTE(TableB!A:Z))))
MfG Bernd
Klasse, das klappt wie gewünscht
30.11.2016 11:51:43
ChrisW
VIELEN DANK für die schnelle Hilfe
Liebe Grüße
ChrisW
Suche Erweiterung der Formel:
30.11.2016 13:03:21
ChrisW
Ich stoße auf ein anderes Problem - Wenn sich der Wert aus TableA nicht in TableB befindet, möchte ich eine Message "Nicht vorhanden") in das Feld schreiben.
In meinem File werden aber in jedem Fall eine Wert zugeordnet und zwar wenn nicht vorhanden immer der Wert aus der Spaltennummer in der die Formel steht.
Also wenn ich die Formel in TableA in Zelle C2 schreiben, bekomme ich, wenn der Wert nicht gefunden wird die Überschrift von TableB Spalte "C", wenn ich die Formel in die Zelle "H2" schreiben, kommt die Überschrift aus Spalte H. Siehe Zeile 3
https://www.herber.de/bbs/user/109819.xlsx
Das Feld darf auch nicht leer bleiben, sondern soll unbedingt den Hinweis erhalten "Nicht vorhanden"
Danke nochmals für die Hilfe
ChisW
Anzeige
AW: Suche Erweiterung der Formel:
01.12.2016 09:10:33
hary
Moin
Entweder mit Formel in B1 und runterziehen.
=WENN(SUMMENPRODUKT((TableB!$A$1:$Z$50=A1)*(SPALTE(TableB!$A:$Z)))>0;INDEX(TableB!$A$1:$Z$1; SUMMENPRODUKT((TableB!$A$1:$Z$50=A1)*(SPALTE(TableB!$A:$Z))));"nicht vorhanden")
oder mit UDF. Mappe muss als xlsm gespeichert sein.
https://www.herber.de/bbs/user/109832.xlsm
gruss hary
Danke - so funktioniert's
01.12.2016 11:24:12
ChrisW
Hallo hary,
Vielen Dank, funktioniert jetzt einwandfrei.
Liebe Grüße
Chris

316 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige