VBA-Probleme mit Parametern



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: VBA-Probleme mit Parametern
von: Mirko
Geschrieben am: 03.06.2002 - 13:08:20

Ich übergebe einer Prozedur 2 Parameter faktor und schranke.
Diese verwende ich so:
If t < faktor * schranke Then
...
End if
Nun macht Excel in diesem Fall alles andere, nur keine richtige Bearbeitung.
Woran liegt das???

P.S.: Wenn man vorher s = faktor * schranke setzt und dann t < s macht funktioniert es...

nach oben   nach unten

Re: VBA-Probleme mit Parametern
von: rainer
Geschrieben am: 03.06.2002 - 13:20:39

Hallo! Prüfe mal, ob du die Variablen richtig deklariert hast
Gruß
rainer

nach oben   nach unten

Re: VBA-Probleme mit Parametern
von: Harald Kapp
Geschrieben am: 03.06.2002 - 13:28:31

Hallo Mirko,
setze mal Klammern:

If t< (faktor*schranke) then ...

Theoretisch sollte zwar erst die Multiplikation ausgewertet werden, dann der Vergleich, aber wer weiß?

Gruß Harald

nach oben   nach unten

Re: VBA-Probleme mit Parametern
von: Mirko
Geschrieben am: 03.06.2002 - 19:36:26

Leider helfen die Klammern auch nicht. Hatte es schon getestet.

nach oben   nach unten

Re: VBA-Probleme mit Parametern
von: Mirko
Geschrieben am: 03.06.2002 - 19:37:42

Sind sie. Beide als Long übergeben und als Long definiert.

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten exportieren bzw. importieren"