XLS File nicht öffnen, wenn Makros nicht aktiviert



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: XLS File nicht öffnen, wenn Makros nicht aktiviert
von: Christian
Geschrieben am: 17.06.2002 - 15:48:20

Hallo Gemeinde,

Ich habe ein Excel/VBA Projekt "report.xls". Normalerweise wird beim Öffnen dieser Datei eine Excel Dialog "...möchten sie die in dieser Arbeitsmappe enthaltenen Makros aktivieren oder deaktivieren....aus sicherer Quelle....blablabla" geöffnet. Wenn der User die Makros deaktiviert, wird das File geöffnet, jedoch ohne Makros udn deaktivierten VBA Code.

Gibt es eine Möglichkeit, das Öffnen dieses Files grundsätzlich zu verhindern, wenn die Makros deaktiviert, d.h. ein Öffnen ist nur mit aktivierten Makros möglich?

Vielen Dank
Christian


nach oben   nach unten

Re: XLS File nicht öffnen, wenn Makros nicht aktiviert
von: Hajo
Geschrieben am: 17.06.2002 - 15:51:58

Hallo Christian

mal als Ansatz

378. nur mit aktivem Makro
Füge ein neues Register ein und schreibe groß drauf "Makro wurden nicht aktiviert"
in Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
blendest Du alle anderen Register mit
Sheets("Tabelle1").Visible = xlVeryHidden aus und in
Private Sub Workbook_Open()
mit Sheets("Tabelle1").Visible = True wieder ein.

Das Ausblenden hat den Vorteil das die Registe nur über VBA eingeblendet werden können und nicht über Format, Blatt, Einblenden.
VBA Projekt schützen


Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: XLS File nicht öffnen, wenn Makros nicht aktiviert
von: Danke...
Geschrieben am: 18.06.2002 - 10:42:19

Vielen Dank Hajo,

Hatte mir ähnlichen Ansatz überlegt, zusätzlich werde ich den Eintrag in das neue Register mit einer Gültigkeitsprüfung wenigstens im Ansatz gegen unabsichtliche Veränderungen schützen...

Gruss
Christian


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "XLS File nicht öffnen, wenn Makros nicht aktiviert"