Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema SpinButton
BildScreenshot zu SpinButton SpinButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zellinhalte verschieben und Zeile dann löschen

Betrifft: Zellinhalte verschieben und Zeile dann löschen von: schlambambomil
Geschrieben am: 18.10.2014 15:07:30

Hallo,
möchte gerne Zellinhalte in eine andere Spalte verschieben.

Im beigefügten Bspl. ist in den ersten 8 Zeilen ein Text importiert.
In der ersten Zeile ist es so wie es aussehen sollte.
Der Inhalt der zweiten Zeile geht über zwei Zeilen (A2-G2 und D3-G3).
Zeile 4 ist wieder ok.
Zeile 5 erstreckt sich gar über 3 Zeilen (A5-G5, D6-G6, D7-E7)

Da die Tabelle weiter verarbeitet werden muss kann sie so leider nicht bleiben.
In den Zeilen 14-18 habe ich versucht darzustellen wie es aussehen sollte.

Ist es möglich via VBA die Überhänge der Zeilen an die "Hauptzeile" anzuhängen und dann die überzähligen Zeilen zu löschen?
Übrigens, die Überhänge beginnen immer in Spalte D und haben max. 4 Felder.


https://www.herber.de/bbs/user/93226.xls

  

Betrifft: AW: Zellinhalte verschieben und Zeile dann löschen von: Daniel
Geschrieben am: 18.10.2014 15:25:10

Hi

probier mal das:

Sub test()
Dim i As Long
Dim Zelle As Range
For Each Zelle In Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeBlanks)
    i = IIf(Zelle.Offset(-1, 0).Value = "", i + 1, 1)
    Zelle.Offset(0, 3).Resize(1, 4).Copy Zelle.Offset(-i, i * 4 + 3)
Next
Columns(1).SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Delete
End Sub
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Zellinhalte verschieben und Zeile dann löschen von: schlambambomil
Geschrieben am: 23.10.2014 13:21:36

Hallo,

bin leider erst heute dazu gekommen ......

Die Idee funktioniert perfekt, Danke



MfG


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellinhalte verschieben und Zeile dann löschen"