Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte

SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 11:33:29
Konrad
Hallo zusammen,
ich bin gerade an einer richtig blöden Situation. Eigentlich kann ich den VLookup in Handumdrehen und ohne großes Jammern. Aber hier komme ich einfach nicht weiter.
Meine Formel: VLOOKUP(O8;Sheet1!$D$7:$I$184;1;FALSE)
Das 1. Argument:
In der Spalte O (Suchkriterien) stehen lauter Zahlen/IDs, die auch mehrfach vorkommen können.
Das 2. Argument:
Verweist auf ein anderes Tabellenblatt, wobei die Matrix von D7 bi I184 eingegrenzt ist. In dieser Matrix taucht auch das jeweilige Suchkriterium in Spalte I auf.
Das 3. Argument:
Der Index =1, da sich dort Begriffe/Wörter befinden, die sich eindeutig mit der ID identifizieren lassen.
Nun soll die Formel mir in einer neuen Spalte die sämtliche Einträge für die jeweiligen IDs (Suchkriterium) ausspucken. Dabei können in der Ergebnisspalte auch mehrere Namen gleichzeitig vorkommen aufgrund gleicher IDs.
Was stimmt hier nicht?
Vorweg: ich habe die jeweiligen ID-Spalten untersucht, ob ein Leerzeichen vorhanden ist, ob die ID die gleichen Formate haben und ob sie das gleich Format besitzen.
Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Danke und Gruß
Konrad

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 11:36:09
SF
Hola,
Der Index =1, da sich dort Begriffe/Wörter befinden, die sich eindeutig mit der ID identifizieren lassen.

Spaltenindex 1 bedeutet, dass du die Werte der Spalte I wiedergibst, also die ID's selber.
Wo stehen denn nun die Werte die zurückgegeben werden sollen? Außerdem gibt der Sverweis nur den 1. gefundenen Wert wieder. Du brauchst eine Aggregat-Lösung oder:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=28
Gruß,
steve1da
AW: SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 11:38:50
Konrad
Hi steve1da,
das habe ich falsch beschrieben. In Index 1 stehen die Wörter, die ausgespuckt werden sollen. In der Matrix selbst in Spalte I stehen die jeweiligen IDs also der Identifier zum Suchkriterium.
Wie würdest du eine Lösung aussehen lassen?
Danke und Gruß
Kashif
Anzeige
AW: SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 13:09:35
Konrad
Ich verstehe das mit dem Link nicht wirklich. Irgendwie fällt mir die Anwendung nicht so leicht. Könnte mir jemand noch helfen?
Danke und Gruß
Konrad
AW: SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 13:18:10
SF
Hola,
hab wohl vergessen meine Antwort abzuschicken.
Die Aggregat Formel sähe so aus:
=WENNFEHLER(INDEX($D$7:$D$184;AGGREGAT(15;6;ZEILE($7:$184)-6/($I$7:$I$184=$O$8);ZEILE(A1)));"") 
Dein Sverweis kann nicht funktionieren, da du nach links suchst. Das kann der Sverweis so nicht.
Gruß,
steve1da
AW: SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 13:53:00
Konrad
Perfekt - das Problem habe ich gelöst. Die Erkenntnis, dass der SVerweis nach links sucht, hat es mir möglich gemacht. Ich habe nun die Spalte mit den IDs vor der Spalte der Namen gesetzt und so gelöst :-)
Merci beaucoup,
Konrad
Anzeige
AW: SVerweis-mehrere Suchkriterien Einträge in Spalte
15.07.2016 14:00:48
SF
Hola,
bitte.
"dass der SVerweis nach links sucht"
Das tut er eben nicht. Dafür braucht man:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=24
Allerdings hatte ich es so verstanden, dass zu einer ID mehrere Werte ausgegeben werden sollen.
Gruß,
steve1da

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige