Bedingte Formatierung kopieren

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung kopieren
von: Georg
Geschrieben am: 02.12.2003 19:46:04

Hallo,
ich versuche einen Bereich einer Tabelle zu kopieren in
dem bestimmte Zellen aufgrund der bedingten Formatierung farbig gekennzeichnet sind.
Nach dem kopieren habe ich entweder keine Farbe (einfügen nur Werte) mehr oder die bedingte Formatierung auf dem neuen Tabellenblatt. Auf dem neuen Tabellenblatt soll aber keine Bedingte Formatierung mehr vorhanden sein, sondern nur die farbige Darstellung der Ursprungstabelle.

Weiss jemand Rat?
Vielen Dank für jede Hilfe
Grüße
Georg

Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren (nur Kommentar)
von: Gerhard
Geschrieben am: 02.12.2003 20:40:27

Hallo Georg
Wenn ich eine bedingt formatierte Zelle Kopiere wird auch die Bedingung in die neue Zelle übernommen, dies gilt auch für zusammenhängende Zellblöcke in Spalten oder Zeilen.
Es könnte an der Excelversion liegen.
Gruß Gerhard


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren
von: Jens_Pu
Geschrieben am: 02.12.2003 21:05:40

Hallo Georg,

In der Ursprungstabelle sind Zellen aufgrund der bedingten Formatierung farbig.
Nach dem Kopieren soll es keine bedingte Formatierung mehr sein, sondern feste Farbwerte die sich nicht mehr ändern. So wie beim Inhalte einfügen nur Werte keine Formeln mehr drin sind.
Verstehe ich Dich da richtig?

Gruss Jens


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren
von: Georg
Geschrieben am: 03.12.2003 00:11:23

Hallo Hens,
genau so sollte es sein. Im kopierten Bereich sollten zwar die farblich markieten Zellen erscheinen aber keine benutzerdefinierte Formatierung
Grüße
Georg


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren
von: Jens_Pu
Geschrieben am: 03.12.2003 07:47:24

Hallo Georg,

so viel ich weiß geht das nicht so ohne weiteres.
Ich würde sagen nur mit VBA lösbar.
Du solltest Deine Frage evtl. etwas deutlicher formulieren.
Der Kern ist bedingt Formatierte Farbgebung in "feste" Zellfärbung umwandeln.


Gruß Jens


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren
von: Georg
Geschrieben am: 03.12.2003 08:56:51

Hallo Jens,

vielen Dank für Deine Info.
Ich habe eine händische Lösung gefunden, die wie folgt aussieht:
Bereich markieren, kopieren nach Word, in Word markieren und copy zurück nach Excel.
Dann bleiben die durch die Bedingte Formatierung erzeugten farbigen Zellen erhalten und die Formatierung ist nicht mehr aktiv.
Ich möchte die Kopie aber per Makro erstellen.
Da meine Kenntnisse aber über Makrorecorder (und damit funktionierts leider nicht)nicht hinausgehen benötige ich Hilfe.
Grüße
Georg


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren
von: GerdW
Geschrieben am: 03.12.2003 13:28:19

Das ist sehr aufwändig. Ich bezweifele, dass sich jemand die Mühe macht.

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung kopieren
von: Georg
Geschrieben am: 03.12.2003 16:14:42

Hallo Gerd,
ja das sehe ich auch so. Ich hab jetzt eine Lösung gefunden, dass nach dem kopieren die Bezugszeilen für die Bedingte Formatierung ausgeblendet werden.
Ist vielleicht nicht die beste Lösung, aber so wird erstmal verhindert, das da was verändert werden kann.
Vielen Dank und Gruß
Georg


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bedingte Formatierung kopieren"