Datei Speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Datei Speichern
von: Pete
Geschrieben am: 08.12.2003 10:56:14

Hallo Forum!

Möchte eine Datei in einen Pfad speichern, ohne im Makro den Pfad anzugeben. Es müsste eine ähnliche Formulierung sein wie Application.Path sein.
Die Speicherung soll entweder über eine Abfrage des Speicherortes oder im selben Pfad wie die xls Datei erfolgen.

Jetzt verwende ich folgendes Makro:


Private Sub Export_Click() 
Set tb2 = Worksheets("tabelle2")
Dim sFile As String
Dim bCell As Double
  tb2.Copy
   sFile = Path & "H:\3_Studenten\Lübbe\Tabelle_Fzg_Bewegung\testtext.txt"
   ActiveWorkbook.SaveAs _
      Filename:=sFile, _
      FileFormat:=xlTextWindows
   ActiveWorkbook.Close savechanges:=False
   MsgBox "Weiter"
End Sub



Wer kann helfen?
Danke, Pete!
Bild


Betrifft: AW: Datei Speichern
von: Nike
Geschrieben am: 08.12.2003 11:02:15

Hi,
ein Ansatz:
ChDir "H:\3_Studenten\Lübbe\Tabelle_Fzg_Bewegung\"
Application.Dialogs (xlDialogSaveAs)

Bye

Nike


Bild


Betrifft: AW: Datei Speichern
von: Pete
Geschrieben am: 08.12.2003 11:10:00

Hallo Nike!

Der Ansatz ist gut. Würde aber gern noch das Format in txt ändern.

MfG Pete


Bild


Betrifft: AW: Datei Speichern
von: Nike
Geschrieben am: 08.12.2003 11:14:01

Hi,

brauchst dann nur im Dialog den Dateityp umzustellen ;-)

Bye

Nike


Bild


Betrifft: AW: Datei Speichern
von: Pete
Geschrieben am: 08.12.2003 11:16:06

Hallo Nike!

Stimmt, hatte daran gar nicht gedacht.

Danke!!!
Pete


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Datei Speichern"