Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zellenwerte in neuer Datei speichern

Zellenwerte in neuer Datei speichern
04.07.2016 15:50:33
Sepp
Hallo,
leider verging etwas Zeit und ich konnte auf den original Beitrag nicht mehr Antworten.
Das Makro auf der Gesamtübersicht gibt mir auf Knopfdruck Daten im csv Format aus und speicher Sie unter c:/temp.
Er sollte sobald kein Text mehr gefunden wird aber aufhören. Hier scheint mir leider in den Zellen aber "0" drin zu stehen. Wie kann ich das abfangen?
Und irgendwie holt er die Spalte mit der Summe nicht mehr. Woran kann das liegen?
Gruß Sebastian
Datei ist hochgeladen: https://www.herber.de/bbs/user/106741.zip

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
PW-geschütztes VBA-Projekt ist kein guter Anfang!
04.07.2016 17:33:03
Michael

PW-geschütztes VBA-Projekt ist kein guter Anfang!
05.07.2016 11:21:34
Sebastian
Achso danke Luschi das hatte ich nicht bedacht!
Viellicht kommt ja so einer auf ne Lösung!
Gruß Sebastian

AW: PW-geschütztes VBA-Projekt ist kein guter Anfang!
05.07.2016 19:51:05
Michael
Hi,
füge mal nach dem Block ne msgbox ein:
Set rngGrp = Range(rngGrp.Offset(0, 1), rngGrp.End(xlToRight))
Set rngPos = Intersect(rngPos.EntireRow, rngGrp.EntireColumn)
Set rngBet = Intersect(rngBet.EntireRow, rngGrp.EntireColumn)
MsgBox rngBet.Address               ' ************

Das Problem mit der Summe ist, daß rngGrp.Ende(xlToRight) halt die Summenspalte nicht mit einschließt, weil K5 leer ist.
Andererseits ist I5 und J5 dabei, weil die Zellen FORMELN enthalten, die bei xltoright mit berücksichtigt werden.
Schöne Grüße,
Michael

Anzeige
AW: Zellenwerte in neuer Datei speichern
06.07.2016 10:08:14
Sebastian
Ja es soll ja aufgehört werden nach der Zelle H weil dann die Spalte Bauteil leer ist. Auch wenn danach noch was kommt das ist egal!
Wie kann ich das lösen, dass er dort nicht weiter läuft weil Formeln drin sind?
Und was meinst du mit den Summen? da stehen zwar Verweise drin aber es sind doch Zahlen?
Gruß Sebastian

AW: Zellenwerte in neuer Datei speichern
06.07.2016 13:46:01
Michael
Oben Dim i as long und unter dem End With:
i = rngGrp.Offset(, 50).End(xlToLeft).Column
While Cells(rngGrp.Row, i).Value = 0: i = i - 1: Wend
Set rngGrp = rngGrp.Offset(0, 1).Resize(, i - 1)
Set rngPos = Intersect(rngPos.EntireRow, rngGrp.EntireColumn)
Set rngBet = Intersect(rngBet.EntireRow, rngGrp.EntireColumn)
MsgBox rngBet.Address  ' nur zum Prüfen ***

Mir ist etwas unklar: "holt er die Spalte mit der Summe nicht mehr" - welche SPALTE?
Du meinst sicher die ZEILE, und zwar 37. .Find findet die "Summe" nämlich bereits in K4, d.h., wenn, dann grenze die Suche auf Spalte A ein:
Set rngBet = .Range("A:A").Find(what:="Summe", Lookat:=xlWhole)
War's das?
Gruß,
Michael
Anzeige

301 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige